Mittwoch, 10. August 2016

Monatshygiene - Alternativen zu herkommlichen Binden & Tampons

Bildquelle Bravo.de



Vor einiger Zeit leerte ich wärend meiner Periode wieder einmal zum dritten mal den Müllbeutel meines kleinen Tretmülleinmers und dachte mir meine Güte was da an Müll entsteht. Und das jedes mal einmal im Monat. Und dies bei jeder Frau. 

Ich habe dann einfach mal Google befragt und bin auch interessante Infos gestoßen. Die mich dazu gebracht haben mal genauer zu überlegen welche Alternativen es gibt zu den herkömmlichen Binden und Tampons.

Bevor ich euch einige Alternativen vorstelle möchte ich euch aber gern über den Müll der entsteht und was in den herkämmlichen Monatrhygieneartikeln alles drin steckt einmal aufklären. 

Ich Wette damit hättet ihr so nicht gerechnet!


 • Etwa 16.800 (Wegwerf-)Binden oder (Einmal-)Tampons verbraucht EINE  Frau durchschnittlich im Leben und erzeugt damit einen recht ordentlichen Müllberg. 

Dazu kommt oft noch das Jede Binde ja auch noch in Plastik verpackt ist . Und dann noch die Abziehbare Schutzschicht über die Klebestelle zum befestigen im Slip. Oder teilweise auch noch an den Flügeln. 
Ein Tampon ist vor Schutz von Schmutz auch noch extra in Plastik verpackt. 

Fakt ist ich habe vorher auch nicht wirklich darüber nachgedacht. Schliesslich  ist es doch auch so leicht, benutzen wegwerfen neue aufmachen. Ist ja nun mal so einmal im Monat. Und so toll für Unterwegs. Binden passen genauso wie der Tampon  sogar in eine Hosentasche und sind so schnell und bequem  mit dabei. 

Wer denkt da dann auch schon über Alternativen nach?

Seit sehr langer Zeit leide ich wärend meiner Periode an Wund sein . Ich fahre viel Fahrrad und reibe mich Wund beim Radfahren beim tragen einer Binde.  Ich Wechselte einfach die Bindenmarke aber es blieb so. Nach der Monatsblutung litt ich dann an Scheidentrockenheit. 

So hatte ich neben dem Müll der entsteht noch eine Frage an Google. Woraus sind die Binden und Tampons eigendlich? Sind das Material schuld an mein leiden?

Was ich so las hat mich dann sehr schockiert.
Giftstoffe in Tampons und Binden gefunden

Ökotest wies 2008 in einem Artikel darauf hin, dass in O.B. ’s halogenorganische Verbindungen gefunden wurden, die vom Bleichen der Tampons mit Chlor zurückbleiben können.
Halogenkohlenwasserstoffe sind Kohlenwasserstoffe, in deren Molekül ein Halogen eingebaut ist. Halogene sind Fluor, Chlor, Brom und Iod. Diese Verbindungen sind stabil und fettlöslich, weshalb sie sich gerne ins Fettgewebe einlagern. Zudem sind sie besonders giftig, weshalb sie sich vorzüglich als Insektizid eignen. Sie stehen in dem Ruf, krebserzeugend zu sein, da sie aufgrund ihrer Stabilität lange im Organismus verweilen und wirken können. Damit sind auch weniger giftige Verbindungen potente Quellen für gesundheitliche Schädigungen. Eine Reihe von Halogenkohlenwasserstoffen zeigt zudem eine steroidähnliche Wirkung, die das Hormonsystem des Organismus beeinträchtigt.
Bei 2 von 15 Herstellern wurde sogar  Formaldehyd nachgewiesen.
Formaldehyd ist chemisch gesehen ein Oxidationsprodukt von Ameisensäure (Formalin). Es ist für die chemische Industrie ein nahezu unverzichtbarer organischer Grundstoff, der Ausgangsstoff für eine „Unmenge“ anderer chemischer Verbindungen darstellt. Hierbei handelt es sich um Farbstoffe, Arzneimittel, Textilveredler und mehr. In der Biologie kommt Formaldehyd (und Formalin) zum Einsatz, um Präparate zu konservieren. Da Formaldehyd ein starkes Reduktionsmittel ist, hat es ein beträchtliches anti-mikrobielles Potential und eignet sich als Desinfektionsmittel. Darüber hinaus wird Formaldehyd für die Produktion von Dingen benötigt, die keinesfalls erahnen lassen, dass hier diese Chemikalie mit von der Partie sein könnte: Süssstoffe (z.B. Aspartam), Klebstoffe, Bindemittel, Konservierungsstoffe, Ionenaustauscher, Düngemittel, Sprengstoffe, Selbstbräuner und so weiter.

2011 wurden Slipeinlagen von Stiftung Warentest untersucht: Hier wurden Phtalate (Weichmacher) gefunden.
Im November 2013 warnte eine weitere Studie der Organisation „Women´s Voices For The Earth“ vor den chemischen Rückständen in Tampons.
Gefährliche Inhaltsstoffe, die laut des aktuellen WVE-Berichts in Tampons, Binden und Slipeinlagen enthalten sein können, sind unter anderen:

- Chemikalien wie Dioxin- und Furanrückstände, die aus dem Bleichprozess mit Chlor stammen können und als krebserregend gelten
- Pestizidrückstände im Falle von Baumwollbestandteilen, die nicht aus biologischem Anbau stammen
- Unbekannte Duftstoffchemikalien, die Störungen im Hormonsystem oder allergische Hautausschläge auslösen können
- Kleber-Chemikalien wie z.B. Methyldibromoglutaronitril, einem Konservierungsstoff, vor dessen Einsatz in Kosmetika Greenpeace bereits 2008 warnte und Entzündungen sowie Allergien der Haut auslösen kann.


Woraus besteht ein Tampon?

Der Saugkörper konventioneller Tampons besteht aus industriell hergestellter Viskose, einem Holzrohstoff. Einige Hersteller verwenden ein Fasergemisch aus Zellulose und Baumwolle. Gewöhnlich werden die Fasern chlorgebleicht. Eine Ummantelung mit Synthetikvlies oder perforierter Folie soll ein Ablösen von Fasern verhindern, sodass diese nicht in der Scheide zurück bleiben und dort bakterielle Infektionen auslösen können.
Konventionelle Binden bestehen aus gebleichten Zellstoffflocken und Polyacrylaten (auf Erdölbasis). Außerdem kommen zum Einsatz: Zellulose, Latex, Acrylbindemittel und Klebstoff. Damit sich die Oberfläche länger trocken anfühlt, enthält auch das Obermaterial der Monatsbinden Kunststoffe - geradezu ideale Bedingungen für Scheidenpilze. Auch ökologisch bedenkliche optische Aufheller und Duftstoffe sind häufig enthalten.


Nach solchen Infos habe ich gleich nach Alternativen gesucht. Und habe einige gefunden. 

Was die ökologischen Alternativen besser machen


Es gibt mehrere, ganz unterschiedliche Alternativen zu den üblichen Monatshygieneprodukten. Allen gemeinsam ist, dass sie auf die eine oder andere Art due Umwelt und die Gesundheit der Nutzerinnen entlasten. Die Öko-Hygieneartikel für Frauen reichen dabei von simplen Bio-Tampons bis hin zu waschbaren und wiederverwendbaren Produkten, die Tampons und Binden ersetzen.

Ökologische Tampons und Binden


werden aus biologisch angebauter und Baumwolle gefertigt. Sie enthalten kein Plastik und sind deshalb hautfreundlich und atmungsaktiv, die Baumwolle wurde "nur" mit Sauerstoff gebleicht. Dafür sind sie deutlich teurer und bleiben Wegwerfprodukte, die egal – ob bio oder konventionell – die häufigste Verstopfungsursache darstellen, wenn sie in der Toilette entsorgt werden.


Waschbare Binden

Bildquelle Kulmine de

waren früher Standard, heutzutage gibt es sie fast nur noch im Bestell-Versand oder als Anleitung zum Selbernähen: Stoffbinden, die aussehen wie normale Binden, aber nach Gebrauch nicht weggeschmissen, sondern gewaschen und wiederverwendet werden. Sie sind in manchen Bioläden und Online-Shops erhältlich. Viele nähen sie einfach selber; im Internet kursieren dazu einige Nähanleitungen. Ihre Vorteile: sie sind luftdurchlässig, kostengünstig und vergrößern nicht den Müllberg.

Menstruationsschwämme 



sind ebenfalls Nischenproduket mit eindeutigen ökologischen Vorteilen: ein Stück Naturschwamm, das wie ein Tampon die Flüssigkeit aufsaugt. Auch sonst wird es wie ein Tampon verwendet. Das Schwämmchen kann mit Wasser ausgewaschen und immer wieder verwendet werden. Menstruationsschwämme sind günstig und reduzieren Müll, enthalten keine Schadstoffe und trocknen die Scheide nicht aus. Leider ist die Menge der Hersteller und Bezugsquellen sehr überschaubar. Kaufen kann man sie am besten online.

Menstruationstassen (auch: Menstruationsbecher)



wurden fast gleichzeitig mit den ersten modernen Tampons um 1930 entwickelt, aber erst in den 80er-Jahren wiederentdeckt, als die Nachfrage nach umweltfreundlicheren Monatshygieneartikeln stieg. Es handelt sich um einen kleinen Becher, der in der Scheide ein Vakuum erzeugt und so das Blut auffängt. Beim Herausnehmen wird er einfach in die Toilette entleert. Es gibt Einwegbecher – so genannte „Softcups“ – die eher einem Diaphragma ähneln und Mehrwegbecher, auch „Keeper“ genannt. Sie bestehen aus Naturkautschuk oder Silikon, können bis zu zwölf Stunden getragen und nach Gebrauch einfach mit Wasser asugespült werden. Ein Menstruationsbecher kann bis zu zehn Jahre verwendet werden – er spart der Anwenderin viel Geld und der Umwelt viel Müll.
Text-Quelle : https://utopia.de/0/ratgeber/oekorrekte-damenhygiene-alle-tage-wieder-jede-menge-muell-tampons-binden-slipeinlagen

Einige Alternativprodukte teste ich zur Zeit und möchte euch diese dann bald auch vorstellen. 
Keine angst auf Blutige Fotos werde ich da selbstverständlich verzichten. :)





Interessante Infoseiten: 











Bildquelle : http://www.erdbeerwoche.com/


Erdbeerwoche


Die Erdbeerwoche ist ein junges Start Up Unternehmen  aus Wien, Und hier wird das Thema Menstruation welches leider immernoch ein Tabuthema zu sein scheint  nicht mit Samthandschuhen anfasst.
Frauen sollten sich nicht  für ihre Periode schämen müssen  bzw. diese nicht als lästiges Übel betrachten müssen. Stattdessen sollten sie die Macht erkennen, die sie als Konsumentinnen von jährlich mehr als 45 Milliarden Hygieneprodukten haben. Und dass sie dadurch entscheidenden Einfluss auf ihre eigene  Gesundheit und auf das ökologische Gleichgewicht unseres ganzen  Planetenselber in der Hand  haben.
Weltweit , und gerade auch hier  in Europa , hat sich im Bereich des  Nachhaltigem  Konsums in den letzten Jahren so  einiges Posetiv verändert. In  Branchen wie zum Beispiel der Lebensmittelbranche,  ist sogar ein  „Bio-Boom“ ausgebrochen. Auch der Fair Traid  Handel zählt einen Zuwächsen im zweistelligen Bereich.
Leider  gibt es  trotz dessen einige Produktgruppen, die  kaum von diesem Trend betroffen  sind. Eben Genau einer solchen Produktgruppe, nämlich den Tampons, Binden und Slipeinlagen wollen  sich das Team der Erdbeerwoche widmen.

GRÜNDERINNEN:

Die erdbeerwoche GesbR wurde 2011 von Annemarie Harant und Bettina Steinbrugger gegründet. im April 2016 wurde diese in die erdbeerwoche GmbH überführt.


Bettina Steinbrugger
geboren 1984 in Klagenfurt, studierte nach ihrer Matura am BRG Klagenfurt-Viktring Romanistik an der Karl-Franzens-Universität-Graz. Nach diversen Auslandsaufenthalten in Frankreich, Tunesien und Kolumbien begann sie sich schon während des Studiums intensiv mit dem Thema „Nachhaltigkeit“ auseinander zu setzen und initiierte als Projektleiterin bei der internationalen Studierendenorganisation AIESEC ein Projekt in Graz zum Thema „Faire Kleidung“. Über 8 Jahre arbeitete Bettina Steinbrugger bei respACT, der österreichischen Unternehmensplattform für Corporate Social Responsibility (CSR) und Nachhaltige Entwicklung und gründete 2011 gemeinsam mit Annemarie Harant die „erdbeerwoche“.

Annemarie Harant
geboren 1984 in München, studierte nach ihrem Abitur am Karlsgymnasium Bad Reichenhall Internationale Entwicklung und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Wien. Nach diversen Praktika im Bereich Fairer Handel (Label STEP) und Nachhaltigkeit (u.a. respACT) arbeitete sie über 6 Jahre bei einer Unternehmensberatung im Bereich Nachhaltigkeit und gründete 2011 gemeinsam mit Bettina Steinbrugger die „erdbeerwoche“.


Unsere Motivation, die erdbeerwoche zu gründen: Nach jahrelanger intensiver Beschäftigung mit nachhaltigen Produkten wurde uns bewusst: Der Frauenhygienebereich wird in der Nachhaltigkeitsdebatte meist vollständig ausgeklammert. Ein Grund dafür ist die noch immer weit verbreitete Tabuisierung der Menstruation. Daher fassten wir den Entschluss, die erdbeerwoche zu gründen, denn es wird Zeit für eine neue Generation von Frauenhygiene!


Stellen wir uns dazu doch erst einmal folgende Frage!

WOZU NACHHALTIGE PRODUKTE?

 Der Bio-Apfel oder Allgemein Obst und Gemüse und sogar das gemütliche  T-Shirt aus Biobaumwolle ist für viele Frauen bereits selbstverständlich - aber was ist mit nachhaltigen Tampons und Binden?
Viele wissen nicht einmal das es solche Produkte überhaupt gibt.
Diese Produkte befinden sich an den empfindlichsten Stellen unseres  Körpers und sollten gerade aus diesem Grund besonders  kritisch beäugt t werden. „Grüne Mode“ sollten vor allem einmal im Monat besonders groß im Mittelpunkt einer Frau stehen!
Das Team von Die Erdbeerwoche möchte Frauen dazu  anregen, nachzudenken, welche Produkte sie benutzen und welche alternativen Möglichkeiten es zu herkömmlichen Tampons und Binden gibt.
 Eine kleine  Liste l der Fakten, warum jede Frau auf nachhaltige Produkte umsteigen sollte !

- Keine Chemikalien
- Keine Reizungen der Haut
- Kein illegaler Raubbau von Wäldern
- Keine genmanipulierte oder mit Pestiziden versetzte Baumwolle
- Weniger Müll
- Keine Kunststofffasern

Ich habe von der Erdbeerwoche ein Paar Produkte Testen dürfen. Dafür sage ich Danke!
In einem kleinen Unschlag Waren:
1 X Binde
1 X  Slipeinlage
1 X Tampon



Die Binde:



Nachhaltig produzierte Binden bestehen aus zertifizierter Bio-Baumwolle, sind entweder wiederverwendbar oder biologisch abbaubar, enthalten kein Plastik, keine synthetischen Zusätze bzw. Duftstoffe und haben folgende Vorteile:
frei von Duft- und Kunststoffen
- ohne umweltbelastende Absorbierungsmittel, schädliche Inhaltsstoffe, allergieauslösende Duftstoffeoder Chemikalien
- chlorfrei gebleicht
- besonders atmungsaktiv
- kein Schwitzen oder Kleben an der Haut

Welche Vorteile für den  Planeten:
- ohne umweltbelastende Absorbierungsmittel
- keine Tierversuche
- Oberfläche und Kern der Binde aus Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau
- 100% kompostierbar
- Verpackung und Abziehstreifen aus 100% abbaubarem Bioplastik
Die Organyc-Binden können im  Biomüll entsorgt werden . Organyc-Binden sind zu 100% biologisch abbaubar und kompostierbar! Sogar die Verpackung jeder einzelnen Binde sowie der Klebestreifen besteht aus Mater-Bi – einem biologisch abbaubaren Bio-Kunststoff. Somit kannst du deine Binden am Kompost oder im Biomüll entsorgen.
Details:  Die Organyc-Binden sind die neue Generation der Nachhaltigen Frauenhygiene! Sie bestehen aus 100% biologischer Baumwolle – nicht nur an der Oberfläche, sondern auch im Kern der Binde! Sie enthalten keine Absorbierungsmittel aus Polyacrylat oder anderen Kunststoffen und sind dennoch sehr saugfähig – weil Baumwolle zu einem der saugfähigsten natürlichen Materialen gehört. Nicht nur wenn du zu empfindlicher Haut neigst, sind diese Binden ein Muss für dich. Der Tragekomfort zwischen konventionellen Binden und den Organyc Binden wird dich sofort überzeugen. Kein Schwitzen, keine unangenehmen Gerüche, keine Binde mehr, die am Hintern klebt!
Mit den Organyc-Binden tust du deinem Körper und deinem Planeten etwas Gutes!

Meine Meinung zur Binde:

Sieht aus wie eine Herkömmliche Binde. Und ist die gleiche Handhabung. Auspacken , in den Slip kleben . Schlübbi hoch und den Tag Rocken. :)
Im Tragehomfort merkt man dann aber doch bewisse Dinge die anders sind. Die Organic Binde ist nach meinem Empfinden von der Oberfläche her weicher. Und somit entsteht keine Reibung. Sie ist sehr saugstark. Sie schmiegt sich der Körperform an. Die Binde bleibt nicht steif im Slip kleben. So das man hier nicht immer zubbeln und ziehen musste das alles richtig sitzt. Das war schon sehr angenehm. Und hat mir richtig gut gefallen.



Die Slipeinlage:


Nachhaltig produzierte Slipeinlagen im erdbeerwoche Onlineshop bestehen aus zertifizierter Bio-Baumwolle, sind je nach Slipeinlage entweder wiederverwendbar oder biologisch abbaubar, enthalten kein Plastik und haben folgende Vorteile für dich und die Umwelt:
- frei von Kunststoffen und Chemikalien
- ohne umweltbelastende Absorbierungsmittel
- chlorfrei gebleicht
- besonders atmungsaktiv – kein Schwitzen oder Kleben an der Haut
- Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau
( Selben Infos wie Oben bei der Binde, Da selbes Material....)
Die Organyc-Binden können im  Biomüll entsorgt werden . Organyc-Binden sind zu 100% biologisch abbaubar und kompostierbar! Sogar die Verpackung jeder einzelnen Binde sowie der Klebestreifen besteht aus Mater-Bi – einem biologisch abbaubaren Bio-Kunststoff. Somit kannst du deine Binden am Kompost oder im Biomüll entsorgen.
Details:  Die Organyc-Binden sind die neue Generation der Nachhaltigen Frauenhygiene! Sie bestehen aus 100% biologischer Baumwolle – nicht nur an der Oberfläche, sondern auch im Kern der Binde! Sie enthalten keine Absorbierungsmittel aus Polyacrylat oder anderen Kunststoffen und sind dennoch sehr saugfähig – weil Baumwolle zu einem der saugfähigsten natürlichen Materialen gehört. Nicht nur wenn du zu empfindlicher Haut neigst, sind diese Binden ein Muss für dich. Der Tragekomfort zwischen konventionellen Binden und den Organyc Binden wird dich sofort überzeugen. Kein Schwitzen, keine unangenehmen Gerüche, keine Binde mehr, die am Hintern klebt!
Mit den Organyc-Binden tust du deinem Körper und deinem Planeten etwas Gutes!
Meine Meinung:
Auch hier kann ich wieder sagen das ich sehr zufrieden war. Die weiche glatte Oberfläche reibt nicht auf der empfindsamen Haut. Sie Passt sich ebenfalls den Körperformen und bewegungen sehr gut an. Sie ist saugfähig. Und sitzt einfach perfekt und bleibt da wo sie hin gehört.

Der Tampon:


Tampons aus 100 % Baumwolle und 0 % Plastik.

Nachhaltig produzierte Bio-Tampons bestehen aus 100% zertifizierter Bio-Baumwolle, enthalten kein Plastik und haben folgende Vorteile für dich und die Umwelt:
Frei von: Viskose, Plastik, Superabsorbern aus Polyacrylat, Erdölderivaten, synthetischen Inhalts- und Duftstoffen chlorfrei gebleicht
Für Allergikerinnen und Frauen, die zu Intiminfektionen neigen, empfehlenswert
zu 100% biologisch abbaubar und kompostierbar
GOTS und SOIL Association zertifiziert
Wusstest du…
…dass Tampons nicht länger als 4-5 Stunden im Körper bleiben sollten? Tampons, die zu lange im Körper verweilen, können das toxische Schocksyndrom auslösen.

Meine Meinung:
Er ist genauso zu Handhaben wie ein Handelsüblicher Tampon eben auch. Ich nutze eher selber Tampons weil ich damit immer das Gefühl habe etwas würde drücken und ich habe immer das Gefühl von Trockenheit. Und epfinde es als störend und unangenehm.
Dieser Tampon war leicht und problemlos einzuführen. Er saß da wo er sollte und blieb auch dort. Ich hatte nicht ständig das Gefühl er würde wandern und verrutschen und dadurch unangenehm drücken. Sogar die kleine Tour mit dem Fahrrad zum Einkaufen ging gut. Der Tampon ist sehr saugfähig. Mit diesem Tampon fühlte ich mich wohl. Nicht in mein Bewegungen eingeschenkt und sauber.
Was wartet sonst so im Die Erdbeerwoche Shop auf dich?
- Bio-Tampons
- Bio-Binden
- Bio-Slipeinlagen
- Menstruationskappen
- Unterwäsche
- Accessoires
- Angebote
- Gutscheine

Wenn du nun auch mal reinschauen möchtest bei der Erdbeerwoche habe ich gleich die passenden Links für dich

http://www.erdbeerwoche.com/
Hier findest du auch viele weitere Infos zu den Themenbereichen:
erdbeerwoche , Meine Regel, Mein Körper, Mein Planet, Meine Produkte, Mein Shop
Der Shop:
https://www.erdbeerwoche-shop.com/index.php
Erdbeerwoche auf Facebook:
https://www.facebook.com/Erdbeerwoche-141360679257055/



Video zur Menstruationskappe












Yuuki - DIE MENSTRUATIONSKAPPE




Ich habe sehr freundlichen Emailkontakt mit der Firma Yuuki gehabt. Und über die Zusage das ich hier eine Menstuationskappe vorstellen darf hat mich riesig gefreut. Ich möchte mich hier erst einmal bedanken das ich testen durfte.



Aber nun erst einmal die Erklärung was ist überhaupt eine Menstruationskappe?!

Die Menstruationskappe ist ein modernes Frauenhygiene-Hilfsmittel, welches  verwendet wird, um Menstruationsblut  aufzufangen. Sie  stellen eine Ökologische Alternative zu herkömmlichen Menstruationsbinden und Tampons dar. Die Menstruationskappe bietet hohen  Komfort beim Gebrauch.Sie verspricht ohne Probleme Sport betreiben zu können. Die Vorteile der Menstruationskappe sind überzeugend .Im Gegensatz zu anderen Sanitärprodukten ist die Menstruationskappe umweltfreundlich und kostengünstig.

Die Menstruationskappen von  Yuuki sind hochwertige tschechische Produkte.Welche  aus deutschen medizinischen Silikon hergestellt werden. Die strengsten Hygienevorschriften erfüllen müssen . Alle Herstellung- und Kontrollprozesse sind in voller Übereinstimmung mit den Anforderungen nach der Norm ISO 9001.Die Menstruationskappen Yuuki sind aus Silikonmaterial hergestellt. Dieses moderne Material wird von einer  deutschen Firma produziert und wird in vielen Bereichen der menschlichen Tätigkeit verwendet. Seine hervorragenden Eigenschaften machen es ideal für die  Anwendungen im Gesundheitswesen, wo Komponenten und Fertigprodukten für verschiedene Anwendungen produziert werden, die in direktem Kontakt mit dem  menschlichem Körper stehen.
Hauptvorteile von Silikon sind unter anderem:

- Gesundheitsunverbindlichkeit (biokompatibel und nicht toxisch).
- Fusselfreien im Gegensatz zu Tampons und Damenbinden.
- Die Struktur des Materials ist nicht anhaftend, glatt und verhindert das Vermehren von Bakterien.
- Beständigkeit gegen UV-und IR-Strahlung.
- Unwandelbare mechanischen Eigenschaften und Wärmebeständigkeit von -50 °C bis + 240 °C.
- Die Menstruationskappen Yuuki enthalten keine Farbstoffe und Phthalate.

Es ist möglich, dass Ihre Menstruationskappe die Farbe im Laufe der Zeit ändern kann . Dieses Verfahren ist völlig natürlich und es handelt sich nur um eine visuelle Änderung, die durch die Eigenschaften des Materials bestimmt wird.

Wie wird die Menstuationskappe benutzt:
WIE BENUTZT MAN ES?

Es ist wichtig, dass die  Menstruationskappe  vor jedem beginn der Monatsblutung in kochendes Wasser für fünf Minuten auszukochen wird. Dadurch wird die Menstruationskappe von allen Bakterien befreit, die auf die Kappe während der Lagerung gelangt sind. Achte darauf , dass genügend Wasser im Gefäß ist! Es ist notwendig, dass die Menstruationskappe vollständig in Wasser getaucht wird, um eine Verformung zu verhindern.
Vor der Einführung sollte du deine Hände gründlich waschen. Falte die Menstruationskappe. Stelle dich in eine  angenehme  Position. Überwiegend ist es die Stellung in der  Hocke die das Einführen erleichtert. Führe nun die gefaltete  Menstruationskappe in die Vagina ein, so das sich das   Unterteil der Menstruationskappe ungefähr 1 cm von der Vaginalöffnung befindet. Nach der Einführung entfaltet die Menstruationskappe sich wieder und haftet an der Scheidenwand.
Jede Frau hat eine anders starke Monatsblutung. Somit  kann man nicht genau sagen wann der Zeitpunkt zum Entleeren der Kappe ist. Empfohlen wird  die Entleerung der Menstruationskape alle  4 bis 8 Stunden. Das  Entleeren der Menstruationskappe ist wieder am einfachsten in die Hocke. Fasse dazu  die Kerben auf den verstärkten Unterteil der Menstruationskappe oder den Stiel und ziehen Sie vorsichtig aus. Bei der Entfernung können Sie sich durch Einziehung der vaginalen Muskeln helfen. Spüle  die Menstruationskappe mit Wasser ab und benutze  sie erneut. Wenn du  die Menstruationskappe mit Seife waschen willst, verwende bitte dazu nur neutrales Spüllmittel, welches für diesen Zweck  auch bestimmt ist. Wenn gerade keinen Zugang zum Wasser vorhanden ist. Weil du Z.B in der Toilette eines Einkaufscenter bist  kannst du  die Menstruationskappe auch  vorsichtig mit einem Papiertuch abwischen. Bevor du sie erneut benutzt.

Die Falttechniken 

Falttechnik A: Das Herz (auch C-Faltung genannt)

menstruationstasse falten herzHalten Sie den Cup zwischen beiden Daumen und beiden Zeigefingern. Die Daumen liegen dabei mittig und direkt nebeneinander. Jetzt drücken Sie mit den Daumen den Rand ein und spannen die Menstruationstasse mit den Zeigefingern in Richtung der Daumen. Halten Sie die Menstruationstasse in dieser Faltung mit einer Hand fest und führen sie ein.
Diese Falttechnik für die Menstruationstasse ist sehr einfach durchzuführen. Allerding erzielt sie eine geringere Verkleinerung der Tasse als die anderen Falttechniken.



Falttechnik B: Die Muschel

menstruationstasse falten muschelDrücken Sie den Rand des Cups an einer beliebigen Stelle mit dem Zeigefinger nach unten. Sie werden sehen, dass sich die Teile des Randes, die Sie nicht herunterdrücken, wieder zu einem Kreis zu schließen beginnen. Greifen Sie jetzt mit den Fingern der anderen Hand zu und halten die Tasse in dieser Faltung fest und führen sie ein.
Die Muschel faltet den Cup kleiner zusammen als das Herz. Sie ist so leichter einzuführen, allerdings ist die Handhabung ein wenig schwerer.


Falttechnik C: Die Lilie (auch 7er-Faltung oder Dreiecksfaltung genannt)

menstruationstasse falten lilieHalten Sie die Menstruationstasse zwischen beiden Daumen und beiden Zeigefingern. Die Daumen liegen dabei mittig und direkt nebeneinander. Drücken Sie den Rand mit den Daumen ein. Halten sie die Tasse in dieser Position jetzt nur noch mit Daumen und Zeigefinger einer Hand fest. Benutzen Sie die Finger der freien Hand, um den Cup von der Mitte an schräg nach unten zu falten. Halten Sie den Cup dann, wie auf der Abbildung zu sehen, fest und führen sie ihn anschließend ein.
Die Lilie faltet die Menstruationstasse ebenfalls sehr klein zusammen. Genau wie bei der Muschel ist sie aber schwerer handzuhaben als das Herz.


Falttechnik D: Die Kobra (auch S-Faltung genannt)

menstruationstasse falten cobraHalten Sie auch hier die Menstruationstasse zwischen Daumen und Zeigefingern. Wieder sind die Daumen mittig und nebeneinander zu platzieren. Drücken Sie mit den Daumen den Rand ein und halten die Tasse dann mit einer Hand fest. Jetzt falten Sie den gesamten Rand so zusammen, dass er von oben aussieht, wie ein S.
Die Kobra ist vor allem dann zu empfehlen, wenn Sie sehr schmal gebaut sind. Denn diese Falttechnik macht die Menstruationstasse sehr klein.

 


Meine Erfahrungen mit der Kappe:

In die Benutzung muss man sich echt erst einmal hineinfummeln im wahrsten sinne des Wortes. Man muss es schon ein paar mal öfters versuchen am Anfang. Man darf nur nicht in Panik geraten denn wenn das erst passiert verkrampft man sich nur und es geht gar nichts mehr. Die Gefahr das es dann doch etwas weh tut ist dann größer. Man sollte entspannt bleiben beim Einführen. Ich habe erst einmal nach Falttechniken gesucht weil es bei mir erst gar nicht klappen wollte.  Ich habe 2 Größen bekommen die kleine  und die große. Zum ersten mal habe ich die kleine benutzt Weil ich dachte das diese dann bestimmt leichter einzuführen ist. Es kostete mich wirklich etwas geduld. Nach gefühlten 100 mal ansetzen  saß die Kappe dann da wo sie hin gehörte. Ich habe damit gerechnet das man sie spüren würde. Aber ich merke die Kappe weniger als ein Tampon. Die Kappe stört nicht beim längeren sitzen. Sie stört nicht beim rennen oder toben mit den Kindern. Und sie störte mich auch nicht beim Fahrradfahren. Ich fühlte mich sehr wohl damit. Ich war nicht eingeschrenkt in mein tun. Ich merkte fast gar nicht das ich überhaupt meine Periode hatte. Mit der Menstruationskappe hatte man auch wärend der Tage ein ganz tolles Lebensgefühl. Einfach toll. Mich hat die Kappe total begeistert. Ich nutze übrigens die Große Kappe an den Stärkeren tagen und die kleine an schwächeren Tagen. So komme ich sehr gut mit den Kappen aus.

Yuuki Online/ Shop:

http://www.yuuki.cz/de

http://www.yuuki.cz/de/eshop-die-menstruationskappen-yuuki-39

Auf Facebook:

https://www.facebook.com/Menstrual-cup-Yuuki-170123291215/

Am häufigsten gestellte fragen:

http://www.yuuki.cz/de/am-haufigsten-gestellten-fragen








Ich möchte mich an erster stelle bedanken das ich einige Produkte testen durfte ich habe mich sehr gefreut. 
Und möchte nun von meiner Erfahrung mit mein Testprodukten berichten. 
Zum testen erhielt ich


- Kulmine Stoff-Slipeinlage mit Flügeln 
- Kulmine Stoff-Falt-Binde Maxi mit Steg
- Levantiner-Schwämmchen
- Kulmine Stoff-Kosmetikpad
- Molton Reststücke

Erst einmal wissenswertes zu  den Kulmine Produkten

Auf der suche nach Alternativen zu den herkömmlichen Binden stiess ich dann auch auf den Begriff Stoff - oder Waschbare Binden. Klingt echt wie in Omas Zeiten dachte ich mir. Und stiess dann auf eine sehr schöne Seite. Kulmine. Richtig toll erklärt und viele nützliche Infos einfühlsam beschrieben. 
Nachdem ich schon so viel über Materal gelesen habe welches in Herkömmliche Binden steckt, wollte ich hier erst einmal genauer schauen welche Materialen hier verwendet werden. 
Baumwoll-Kulmines aus ›Flanell werden in ›kontrolliert biologischem Anbau hergestellt. Die Stoffe und deren ›Färbung entsprechen dabei dem weltweit höchsten Standard für biologische Textilien ›IVN Best. Sie enthalten ›keine wasserabschließende Kunststoffschicht. Farbige Kulmine-Binden haben einen Kern aus naturweißem ›Baumwoll-Molton kbA. ›Seiden-Kulmines sind aus Peace-Silk und ›kontrolliert biologischer Tierhaltung.
Durch die  Kombination verschiedener Stoffe wird ein optimales Verhältnis aus Tragekomfort, Durchlässigkeit in den äußeren Lagen und ›Saugstärke im Inneren erreicht.
Kulmines werden seit 1993 in liebevoller und professioneller Handarbeit im  Familienunternehmen in Osnabrück, Deutschland hergestellt.
Alle Infos zur Herstellung und welche Materialien genutzt werden findest du auch hier: http://www.kulmine.de/information/material-herstellung


Möchte ich nun auch zu den Testprodukten kommen.

Beginnen möchte ich mit der Kulmine Stoff-Falt-Binde Maxi mit Steg.


So wird diese Binde im Shop beschrieben:
sitzt so sicher wie eine Flügelbinde, aber ohne Druckknopf
hält am besten in Slips mit maximal gleicher Stegbreite und liegt dort besonders sicher. Die Stegbreite entspricht der Breite der gefalteten Binde.
ist ideal, wenn Sie schnell eine saubere, frische Seite nach außen falten wollen, was besonders unterwegs praktisch ist.
ist etwas saugfähiger als unsere bisherigen Midi-Binden und ideal zum Kombinieren mit klassischen Kulmines.
Größe
Die Maxi-Kulmines sind besonders bei starker Blutung, für die Nacht und bei mittlerer Blasenschwäche geeignet. 
Kulmine Binden
Binden sind durch einen Moltonkern dicker als Slipeinlagen und sind dadurch für Blutungen, den Wochenfluss und bei Blasenschwäche geeignet.
Pflege
Einlagen aus Baumwolle vertragen fast alles: Kochwäsche bis 95°C (den meisten Frauen sind 40–60°C ausreichend), heißes Bügeln, den Trockner oder auf die Heizung hängen. Sie können auch bei hohen Temperaturen (außer blaue Stoffe) problemlos zusammen mit heller Wäsche gewaschen werden. Mehr dazu auf Handhabung & Wäsche.
Herstellung
Unsere Produkte werden handgefertigt in Osnabrück am Teutoburger Wald. Die Stoffe stammen von ausgesuchten Herstellern. Unsere Biobaumwolle ist nach weltweit höchsten ökologischen Ansprüchen zertifiziert und kommt aus eigenen Partnerprojekten unseres Lieferanten: Eine Abnahmegarantie gibt den Bäuerinnen und Bauern finanzielle Sicherheit und der Verzicht auf Zwischenhändler ermöglicht zudem die volle Kontrolle über die Qualität.
Über kbA – kontrolliert biologischer Anbau, GOTS und IVNBest siehe auch: Material & Herstellung und Philosophie.
Auf Wunsch produzieren wir alle Baumwoll-Modelle (außer Faltis) auch mit einer wasserundurchlässigen Schicht aus PU.
Vorteile der Hela
hält in fast jeder Art und Form von anliegender Unterhose – ohne zu verrutschen
kommt ohne Druckknöpfe aus, welche einen zusätzlichen Kostenfaktor darstellen
kann aus einem einzigen Schnitt gefertigt werden
ist mit der Maschine oder per Hand leicht herzustellen
Handhabung
1 – der Steg (das kurze, verbindende Mittelstück) wird unter den Slip geführt
2+3 – die Längen werden oben auf den Slip gefaltet, so dass sie übereinanderliegen
bei Bedarf kann die untere Seite nach oben gewechselt werden
lässt sich leicht mit einer Binde (klassischer Schnitt) kombinieren
Wäsche
nach Verwendung direkt in die Wäsche geben oder
kurz ausspülen, trocknen und zur nächsten Wäsche geben 
(ggf. kurz vorher einweichen)
bis zur nächsten Wäsche einweichen (Wasser täglich wechseln)
60° Celsius beseitigt fast alle Keime und Pilze
nach der Wäsche in Form und glatt ziehen

Meine Meinung:
Ich habe diese Binde nun seit ca 3 Monaten und trage sie sehr gern. Ich war zuerst richtig skeptisch als ich sie dann in den Händen hielt. Und dachte mir Stoff in Stoff und dann noch Feuchte Blutungen? Oh je ob das nun echt was wird? 10 Minuten und du kannst sie rausnehmen die Binde das hält nie über Nacht. Aber ich wurde eines besseren Belehrt. Sie hält alles ein was Oben beschrieben wird. Sie sitzt richtig bequem.und vorallem da wo sie hin soll und verrutscht nicht.Und es reibt nichts oder zwickt.Man hat nicht ständig das Gefühl oder Bedürfniss sich etwas gerade zu rücken oder nach zu sehen ob noch alles richtig sitzt. Damit nichts daneben geht.  Es ist fast so als würde man sie gar nicht tragen. Und ist richtig Saugstark. Und man hat nicht das gefühl nass zu sein im Schritt. Auch der Slip wird nicht wie in meiner Horrorvorstellung blutig befleckt . Ich war ab den ersten benutzen richtig beeindruckt. Was ich einfach super finde Sport ist damit auch kein Problem. Fahrradfahren, ne Runde auf dem Heimcrosstrainer alles ist noch möglich. Die Handhabung ist  richtig einfach.Und man findet schnell heraus wie man die Binde am besten legt und faltet.  Auch nach häufigen waschen hat sie ihre Form behalten. Das hat mich sehr begeistert. Ich hatte große angst das sich die Binde verformt oder sogar einlaufen würde. Nach dem wasschen einfach glatt ziehen und an die Wäscheleine hängen. Oder in den Trockner geben. 

Komme ich als nächsten zu der Kulmine Stoff-Slipeinlage mit Flügeln und Druckknopf


So wird diese Slipeinlage  im Shop beschrieben:
Modelle mit Flügeln…
finden in jedem Slip Halt.
bieten auch am Rand der Slips Schutz.
lassen sich zum Transport mit der sauberen Seite nach außen falten und zusammenknöpfen.
Größe
Die Mini-Kulmines sind unsere schmale und kurze Serie. Sie sind besonders geeignet für schmal geschnittene Unterwäsche, finden aber auch immer mehr Anhängerinnen bei den Midi-Fans.
Kulmine Slipeinlagen
Eine Slipeinlage zeichnet sich durch ihre besonders dünne Stofflagenschicht aus und ist ideal, um jeden Tag als Wäscheschutz getragen zu werden. Sie saugt Schweiß, Scheidenflüssigkeit, Zervixschleim und Urintropfen sicher auf, kann aber natürlich auch bei Schmierblutungen oder leichten Blutungen getragen werden.
Pflege
Einlagen aus Baumwolle vertragen fast alles: Kochwäsche bis 95°C (den meisten Frauen sind 40–60°C ausreichend), heißes Bügeln, den Trockner oder auf die Heizung hängen. Sie können auch bei hohen Temperaturen (außer blaue Stoffe) problemlos zusammen mit heller Wäsche gewaschen werden. Mehr dazu auf Handhabung & Wäsche.
Herstellung
Unsere Produkte werden handgefertigt in Osnabrück am Teutoburger Wald. Die Stoffe stammen von ausgesuchten Herstellern. Unsere Biobaumwolle ist nach weltweit höchsten ökologischen Ansprüchen zertifiziert und kommt aus eigenen Partnerprojekten unseres Lieferanten: Eine Abnahmegarantie gibt den Bäuerinnen und Bauern finanzielle Sicherheit und der Verzicht auf Zwischenhändler ermöglicht zudem die volle Kontrolle über die Qualität
Über kbA – kontrolliert biologischer Anbau, GOTS und IVNBest siehe auch: Material & Herstellung und Philosophie.
Auf Wunsch produzieren wir alle Baumwoll-Modelle (außer Faltis) auch mit einer wasserundurchlässigen Schicht aus PU.

Meine Erfahrungen mit der Slipeinlage:
Sie ist einfach spitze die kleine! Die regel neigt sich dem Ende zu. Man ist unsicher brauch ich noch eine Binde oder lass ichs? Dann ist diese Slipeinlage die richtige Wahl. Kleine tröpfen doch noch sicher aufzufangen. Eine leicht inkontinenz? Sogar das schafft diese Slipeinlage ohne Probleme. Ich verliere beim Niesen öfters mal ein Paar Tröpfchen. Und das hält die slipeinlage immer bestens auf. Sie Ist sehr angenehm zu tragen. Und man fühlt sie fast nicht mehr. Auch der drückknopf stört gar nicht. Auch nicht bei vielen Bewegen wie zb bei Gymnastischen übungen oder beim Radfahren. Auch sie hält super da wo sie hingehört. Auch hier ist häufiges waschen kein Problem Sie bleibt in Form. Nach dem Waschen gilt auch hier Glatt ziehen und trocknen. In Trockner oder hängend.

Komme ich nun zur Alternative zu Tampons. Ich stellte ja schon eine Menstruationskappe in einem Bericht vor. Aber was gibt es denn noch für eine Alternative? Levantiner Schwämmchen oder auch Menstruationschwämmchen genannt. Und auch dies habe ich getestet. Und möchte euch meine Erfahrungen damit  berichten

So beschreibt Kulmine die Schwämmchen:
Ein ›Levantiner-Schwämmchen ist ein Naturprodukt. Im Gegensatz zu Tampons wiederverwendbar, trocknet weder dieaus, noch verletzt es die Schleimhäute beim Einführen. Das Einführen und Herausnehmen ist so auch bei schwacher Blutung (wie zum Ende der Mens) angenehm und leicht möglich. Viele Frauen sind zudem begeistert von der Möglichkeit, Schwämmchen wie Softtampons zu nutzen – für unblutigen Sex während der Mens.
VERWENDUNG
Vorbereitung
Vor der ersten Benutzung können Sie den Schwamm in Essigwasser legen, um den pH-Wert zu neutralisieren. Vor Gebrauch wird dann das Schwämmchen mit Wasser feucht gemacht und ausgedrückt. Falls es zu groß erscheint, können Sie es speziell für sich zurechtschneiden. Tun Sie das bitte erst, nachdem Sie gesehen haben, wie klein es in feuchtem und zusammengedrücktem Zustand wird.
Wir bieten die Schwämmchen in den Größen 5, 6 und 7 cm an, die für verschiedene Blutungsstärken eingesetzt werden können. Die Größenangaben beziehen sich auf die Länge.  Je größer desto saugfähiger sind sie.
Einführen
Das Schwämmchen ist leicht mit zwei Fingern in die Vagina ein- und auszuführen. Sie drücken es mit dem Mittelfinger nach oben, ähnlich wie einen Tampon. Es passt sich der Form der Vagina an.
Tragedauer
Wie häufig das Schwämmchen an einem Tag ausgewaschen werden muss, hängt von der Stärke Ihrer Blutung ab. In den ersten 48 Stunden werden meist bereits ¾ der Menstruationsflüssigkeit ausgeschieden. Deshalb kann es, bei starker Blutung, an diesen Tagen notwendig sein, das Schwämmchen schon nach 2-3 Stunden auszuwaschen. Beim Nachlassen der Blutung kann es auch 4-6 Stunden in der Vagina bleiben, bevor es ausgewaschen wird. Die Wechselphasen sind im Grunde genommen ähnlich wie beim Tampon.
Entfernen
Wenn Sie den Beckenbodenmuskel, leicht nach unten drücken, dann rutscht das Schwämmchen ein Stückchen nach unten und Sie können es leichter herausnehmen. Hilfreich ist es auch, Zeige- und Mittelfinger wie eine Pinzette einzuführen und das Schwämmchen so zu greifen. Keine Angst – es kann nicht „verschwinden“. Die einzige Öffnung zur Gebärmutter ist der Muttermund, der sehr klein ist. Sollten Sie Probleme mit den herausholen haben, können Sie (ähnlich einem Tampon) einen erneuerbaren Baumwollfaden durch das Schwämmchen stechen, den Sie zum Herausziehen nutzen können.
Reinigen
Wenn das Schwämmchen vollgesaugt ist, wird es zunächst unter fließendem kalten Wasser ausgewaschen – so kann das Blut (oder Sperma) nicht gerinnen. Schleimreste, die sich an der Schwämmchenoberfläche absetzten, lassen sich danach besser mit warmem Wasser entfernen. Der Schleim im Mensblut sieht glasig aus und besteht aus der Schleimhaut, die nach jedem Eisprung in der Gebärmutter neu gebildet und bei der Blutung abgestoßen wird.
Wiedereinführen
Vor dem Wiedereinführen können Sie das Schwämmchen unter warmem Wasser gut ausdrücken – einige Frauen finden das angenehmer, weil es dann nicht so kalt ist.
REINIGUNG ZUR LAGERUNG
Das Schwämmchen kann ein paar Stunden (z.B. über Nacht) in Essigwasser (Haushaltsessig 1:2; Essigessence 1:10) gelegt werden.
Möglich ist auch eine Lösung von je 1/4 Tasse Wasserstoffperoxid (3%) und Wasser. Das wird den Schwamm wieder bleichen, falls er vom Gebrauch dunkel geworden ist.
Oder Sie können ein paar Tropfen Teebaumöl in einen Becher Wasser geben. Teebaumöl ist sehr effektiv gegen Bakterien und behindert nachweislich bis zu 60 Bakterienstämme. Es wird auch, eventuell entstehenden, Geruch an den Schwämmen beseitigen.
Nach jeder der genannten Behandlungen bitte mit Wasser auswaschen.
Nach der Reinigung sollte das Schwämmchen schnell an der Luft trockenen (nicht in einem feuchten Bad liegen lassen, wo sich Bakterien gut vermehren können). Aufbewahren können Sie es in einem luftdurchlässigen Beutel (z.B. Waschhandschuh oder Strumpf).
BITTE BEACHTEN SIE
Ein Naturschwamm sollte niemals ausgekocht werden, da er sonst hart wird und einschrumpelt.
Bei vaginalen Infektionen sollten Sie das Schwämmchen nicht benutzen, bzw. ein neues Schwämmchen nach der Behandlung verwenden.
Im Wochenbett sollen Sie niemals Schwämmchen oder Tampons benutzen!
Tipps und Anregungen:
 - Immer wieder berichten unsere Kundinnen darüber, dass sie speziell für die Gesichtsreinigung verwendet werden. 
- Kreative nutzen sie auch für Aquarellmalerei.

Meine Erfahrungen mit dem Menstruationsschwämmchen:
Ich bin eigendlich ja kein Fan von Tampons. Ich habe immer ein starkes gefühl als wenn meine Vagina dann austrocknet es beginnt zu drücken. Und ich merke ihn bei jeder Bewegung. Deshalb war ich nun sehr gespannt wie es mir mit diesem Schwämmchen ergehen wird. Und ich kann nur sagen das mir die Alternative sehr zusagt. Man muss sich an das Einführen erst einmal gewöhnen aber ab den 3-4 mal ist das wirklich schon Routine und klappt richtig gut. Als zusatz eine Slipeinlage  dazu. Und man ist richtig gut geschützt und erlebt keine böse überraschung. Der einzige Nachteil ist nur das man ihn zum Wechseln ausspühlen muss. Und wenn man zb gerade im Einkaufscentrum auf den Sanitären Anlagen für Kunden ist wird dies etwas Schwierig sich gestalten. Von daher ist es besser geplant zu nutzen. Und die Zeit im Auge zu halten wenn man  im benutzung eines Schwämmchens shoppen gehen möchte. Ansonsten finde ich das Schwämchen nahezu Perfekt in der Anwenung und Handhabung. 

Im shop gibt es aber nicht nur Produkte zum Thema Menstuation sondern auch noch Waschtücher , Taschentücher und Haushaltstücher. 

Und ich stelle euch nun noch das Kulmine Stoff-Kosmetikpad vor.

So wird das Pad von Kulmine beschrieben:
Dieses Kosmetikpad aus Molton hat sich bereits lange bewährt und wird nun in den beliebten, runden Form als Pad einmal mit 9 cm und einmal mit 12 cm Durchmesser angeboten. Leicht angefeuchtet wird das Gesicht ohne zusätzliche Reinigungsmittel von abgestorbener Haut, Alltagsschmutz und Make-Up befreit. Natürlich kann das Kosmetiktuch aber auch mit Reinigungsmilch, Gesichtswasser oder Ähnlichem benutzt werden.

Meine erfahrungen mit dem Kosmetikpad:
Das weiche Pad hat mir sofort gefallen. Herkömmliche Frottewaschlappen werden mit der Zeit immer härter und Fusseliger. Da kam dieses Pad wie gerufen. Meine Empfindliche Gesichtshaut wurde mit dem Pad sanft verwöhnt und Mild gereinigt. Make-Up lässt sich sehr gut damit entfernen. Mit einem Milden Waschgel Schäumt es richtig toll und sehr lange. Und reinigt das Gesicht sehr angenehm. Man könnte es aber auch perfekt als Waschtuch für Babys beim baden oder waschen hernehmen. Oder für die reinigung des Pos.

Ausserdem hatte ich dann noch 4 Moltonreste bei meinen Testprodukten dabei.

Diese findet man im Shop nicht. Diese liegen einer Bestellung manchmal als zugabe bei.
Diese Reste kann man richtig toll für verschiedene Dinde nutzen. Zb zum abschminken. Mein Mann zb schnappte sich eines und nutze es um die Felgen seines Fahrrads zu putzen und auf Hochglanz zu bringen.

In diesem Paket was ich nun von Kulmine vorstelle Sind:
- 1 x Kulmine Stoff-Falt-Binde Mini mit Steg
- 1 x Stoff-Binde klassisch Maxi
- 1x Stoff-Binde mit Flügeln Mini
- 1 x Stoff-Binde mit Flügeln Maxi
- 1 x Stoff-Taschentuch Mini


















 Zur Stoff-Falt-Binde Mini mit Steg komme ich als erstes. 
Infos von Kulmine zu der Binde:
Das Modell zum Falten mit Steg (Hela)
sitzt so sicher wie eine Flügelbinde, aber ohne Druckknopf
hält am besten in Slips mit maximal gleicher Stegbreite und liegt dort besonders sicher. Die Stegbreite entspricht der Breite der gefalteten Binde.
ist ideal, wenn Sie schnell eine saubere, frische Seite nach außen falten wollen, was besonders unterwegs praktisch ist.
ist etwas saugfähiger als unsere bisherigen Midi-Binden und ideal zum Kombinieren mit klassischen Kulmines.
Größe
Die Mini-Kulmines sind unsere schmale und kurze Serie. Sie sind besonders geeignet für schmal geschnittene Unterwäsche, finden aber auch immer mehr Anhängerinnen bei den Midi-Fans.
Kulmine Binden
Binden sind durch einen Moltonkern dicker als Slipeinlagen und sind dadurch für Blutungen, den Wochenfluss und bei Blasenschwäche geeignet.
Pflege
Einlagen aus Baumwolle vertragen fast alles: Kochwäsche bis 95°C (den meisten Frauen sind 40–60°C ausreichend), heißes Bügeln, den Trockner oder auf die Heizung hängen. Sie können auch bei hohen Temperaturen (außer blaue Stoffe) problemlos zusammen mit heller Wäsche gewaschen werden. Mehr dazu auf Handhabung & Wäsche.

Meine Erfahrung mit der Binde:
Ich finde die kleine Hela einfach toll. Ich benutze sie gern an den schwächeren Tagen. Ich finde sie total bequem und fühl mich wohl. Was mir so daran gefällt ist auch das man sie kaum fühlt beim tragen. Hela ist einfach sicher ich bin mit Kulmines noch nie ausgelaufen oder es ging auch nie etwas dabeben durch verutschen . Die Handhabung ist auch einfach leicht. Auch unterwegs bietet sie zuverlässigen schutz. Selbst bei Sportlichen aktivitäten lässt sie mich nicht im stich. So kann ich auch auf längeren Radtouren sicher sein das mich zu hause keine böse übeeraschung erwartet. Auch die Helle Binde wird beim waschen wieder sauber ohne das Rückstende bleiben. Dazu muss ich sagen das ich Binden nach gebrauch sofort ausspüle. 

 Stoff-Binde mit Flügeln Maxi.
Diese wird bei Kulmine im Shop so berschrieben:
Modelle mit Flügeln
finden in jedem Slip Halt.
bieten auch am Rand der Slips Schutz.
lassen sich zum Transport mit der sauberen Seite nach außen falten und zusammenknöpfen.
Größe
Die Maxi-Kulmines sind besonders bei starker Blutung, für die Nacht und bei mittlerer Blasenschwäche geeignet.
Kulmine Binden
Binden sind durch einen Moltonkern dicker als Slipeinlagen und sind dadurch für Blutungen, den Wochenfluss und bei Blasenschwäche geeignet.
Pflege
Einlagen aus Baumwolle vertragen fast alles: Kochwäsche bis 95°C (den meisten Frauen sind 40–60°C ausreichend), heißes Bügeln, den Trockner oder auf die Heizung hängen. Sie können auch bei hohen Temperaturen (außer blaue Stoffe) problemlos zusammen mit heller Wäsche gewaschen werden. Mehr dazu auf Handhabung & Wäsche.
Meine Erfahrung mit der Binde:
Hier hat man es in jeden Fall mit einer Binde zu tun die viel aushält. Mit der bekommt man eine Nacht der Stärkeren Blutung auch sehr gut ausgeschlafen. Da hat man kein erschreckendes Erwachen. Auch richtig toll ist es mit dieser Maxibinde Radzufahren. Ich bin Hobbiefotografin und liebees in der Natur zu fotografieren. Aber nur weil ich meine Tage habe möchte ich nicht auf ausgiebige längere Fototouren verzichten. Sonst habe ich dann doch 1-2 Tage gewartet mit der großen Tour und mir kleine Routen überlegt. Das ist nun nicht mehr nötig. Ich bin einfach total zufrieden damit. Einfache Handhabung, Sicher , Sauber und leicht zu reinigen. Was will man mehr?


Dann war da noch die Stoff-Binde mit Flügeln Mini im Paket. Und zu der komme ich als nächstes. 
Kulmine sagt zu der Binde:
Modelle mit Flügeln
finden in jedem Slip Halt.
bieten auch am Rand der Slips Schutz.
lassen sich zum Transport mit der sauberen Seite nach außen falten und zusammenknöpfen.
Größe
Die Mini-Kulmines sind unsere schmale und kurze Serie. Sie sind besonders geeignet für schmal geschnittene Unterwäsche, finden aber auch immer mehr Anhängerinnen bei den Midi-Fans.
Kulmine Binden
Binden sind durch einen Moltonkern dicker als Slipeinlagen und sind dadurch für Blutungen, den Wochenfluss und bei Blasenschwäche geeignet.
Pflege
Einlagen aus Baumwolle vertragen fast alles: Kochwäsche bis 95°C (den meisten Frauen sind 40–60°C ausreichend), heißes Bügeln, den Trockner oder auf die Heizung hängen. Sie können auch bei hohen Temperaturen (außer blaue Stoffe) problemlos zusammen mit heller Wäsche gewaschen werden. Mehr dazu auf Handhabung & Wäsche.
So sind meine Erfahrungen mit dieser Binde:
Klein aber ganz schön oho! Kennt ihr das auch? bei Erhältung das man niest oder hustet und ein Paar tropfen Urin tropfen raus? Das ist nervig und unangenehm. Aber die kleine hier die hat mir da den richtigen schutz geboten. Das hätte ich nicht gedacht da war ich sehr beeindruckt. An den ganz leichten Tagen greife ich sehr gern zu kleine Binden. Diese ist sehr bequem und man merkt sie nicht. Auch den Knopf spührt man nicht. Noch nicht einmal beim Radfahren. Einfach toll. Die Reinigung ist super leicht. Auch hier spüle ich sie eifach nach dem Tragen aus. und beware sie im Korb auf bis ich sie in der Waschmaschine wasche.

Und als allerletztes habe ich nun noch ein Stoff-Taschentuchin der größe Mini welches ich euch vorstellen möchte.
Kulmini beschreibt die Tücher im Shop so:
Die Stofftaschentücher aus Satin Bio-Baumwolle sind anders als die, die Sie kennen. Wunderbar dicht und weich mit einer umschmeichelnd glatten Oberfläche, die besonders sanft zu empfindlichen Hautpartien ist. Sie sind saugfähig, ohne gleich durchzuweichen. Ob zum Abtupfen von Tränen oder Schweiß, zum Hände abtrocknen unterwegs – oder eben als Taschentuch bei laufender Nase; dieses Produkt ist vielseitig verwendbar und wird Sie mit seiner langen Haltbarkeit erfreuen.
Eignung & Farbe
Die Minis sind ideal für den unauffälligen, täglichen Gebrauch und für in die Hosentasche unterwegs. Die Größe eignet sich außerdem besonders für Kinder oder als Brillenputztuch.
Naturweiße Taschentücher mit weißer Saumnaht wirken puristisch und edel. Ihre Optik kommt den gewohnten Einwegtaschentüchern am nächsten – nur schöner natürlich!
Material & Pflege
Die Stofftaschentücher werden aus Satin Bio-Baumwolle hergestellt, diese entspricht dem weltweit höchsten Qualitätsstandard für biologische Naturtextilien IVN Best. Sie sind umweltfreundlich, unter fairen Bedingungen hergestellt, strapazierfähig und bis 90°C waschbar.

Meine Meinung und Erfahrung mit dem Taschentuch:
Das Taschentuch fühlt sich so weich an. Meine Tochter war kürzlich auch ganz stark erkältet. Und hatte eine ganz wunde Nase. Die Einwegtaschentücher taten ihrer Nase weh. Ich dachte mir das dies Taschentuch ja auch viel weicher sei und fragte sie ob sie es damit versuchen möchte. Und es ist nun ihr Aua-Tuch. Es tat ihrer wunden Nase gut. Tat nicht weh beim Naseputzen.
Warum Aua-Tuch? Ja das will ich nun auch gern aufklären. Wann immer sie sich weh tut ,stößt oder fällt macht sie das Tuch nass und kühlt sich damit ihr wehwehchen. Auch wenn ihr jüngerer Bruder sich weh tut greift sie gern zu dem Aua-Tuch um es auch bei ihm als Kühlendes Tuch zu verwenden. 
Das Tuch ist weich und anschmiegsam. Nach dem Waschen etwas in form ziehen und an der Wäscheleine trocknen. Ich finde das der Stoff sehr schnell trocknet. 

Das richtige falten





Übersicht aller Produkte

http://www.kulmine.de/information/im-vergleich?


Links:
Shop:
Facebook: 



Kulmine Geschichte:

Kulmine durchlebt seit Anfang der 90er eine wechselhafte Geschichte – vom Schwung der ersten Jahre über steinige Wegstrecken bis hin zu großen Wirkungskreisen mit vielen begeisterten Kundinnen und Kunden.

1991 – das erste Mal
Petra Sood und Rosi Weber vom Biogarten, Großhandel für Naturkost und Naturwaren, halten das erste Mal Stoffbinden in der Hand.

1992 – VIVA LA VIVAS!

Die beiden beginnen gemeinsam mit dem Team von Biogarten, Stoffbinden und Slipeinlagen, damals DIE VIVAS, zu entwickeln und die Vermarktung vorzubereiten. Damit sind sie Pionierinnen auf dem europäischen Markt.

1993 – JETZT HABEN FRAUEN DIE WAHL!

Die Herstellung und die Vermarktung beginnt – mit 10 verschiedenen Modellen. Faltis und klassische Form in Seide und Baumwolle. Manche sind bei treuen Kundinnen immer noch im Einsatz.

1994 – DIE VIVAS AUF TOUR

Auf unzähligen Gesundheits- und Bio-Messen wird viel Energie und Geld in Öffentlichkeitsarbeit und Stände investiert.

1995 – FREUNDLICHE ÜBERNAHME

Petra Sood übernimmt DIE VIVAS von Biogarten und bleibt mit Rosi Weber freundschaftlich verbunden.

1996 – DIE VIVAS VERLIEREN

Die Wäschefirma Triumph klagt gegen den Namen DIE VIVAS. Petra Sood kann die gerichtliche Auseinandersetzung nicht lange finanzieren. Unter dem Namen Kulmine wird ein Neuanfang gefunden.

1998 – KULMINE GEWINNT...

...an Aufmerksamkeit. Presseartikel erscheinen, Radio und Fernsehen berichten.

1999 – VERDIENTE ANERKENNUNG

Ärztinnen, Ärzte, Hebammen und andere Heilberufler beginnen Kulmine Einlagen zu empfehlen.

2003 – ein spezielles Geschenk
Nach 10 Jahren Kulmine schenkt ein befreundeter IT-Spezialist Kulmine den ersten Webshop.
Dank des WWW erfährt Kulmine in den folgenden Jahren erheblichen Wachstum. Endlich können Frauen die alternativen Mensprodukte im Netz finden.

2008 – FAMILIENZUWACHS

Amitab Sood macht bei Kulmine mit, modernisiert den Webshop und unterstützt Kulmine auf vielen Ebenen.

2009 – NOCH MEHR UNTERSTÜTZUNG UND UMSTELLUNG AUF KBA (KONTROLLIERT BIOLOGISCHER ANBAU)

Besonders viele Menschen beginnen Kulmine zu unterstützen. Mela Kühnlein, Designerin, inverstiert ihre Freizeit in schöne Kleider für Kulmine. Nina Hanefeld inspiriert und erfindet neue Produkte. Ebenfalls in diesem Jahr erfolgt die Umstellung auf kbA Baumwolle.

2010 – FLÜGEL UND MINIS

Kulmines mit Flügeln bereichern das Sortiment und auf Wunsch junger Frauen erfolgt die Sortimentserweiterung mit der Miniserie.

2011 – GESUNDE FARBE

Endlich gibt es ökologisch und gesundheitlich vertretbare, gefärbte kbA Stoffe für Kulmine.

2012 – REGENWALD- UND HAUTSCHÜTZER

Ein Kunde, der als Regenwaldschützer aktiv ist, bittet Kulmine um die Sortimentserweiterung mit Taschentüchern. Passender kbA Baumwoll Satin wird gefunden. Ebenfalls entstehen die ersten Kosmetikpads aus Kulmine-Molton.

2013 – 20 JÄHRIGES BESTEHEN UND DIE LIBELLE SCHLÜPFT

Mit vielen Aktionen und Geschenken für die Kundinnen teilt Kulmine Dankbarkeit und Freude.
Die Libelle, inzwischen eines der Lieblingsmodelle, wird von einer Kundin entworfen und von Kulmine willkommen geheißen.

2014 – mehr von allem, was gut ist
Im August besteht das Sortiment der Slipeinlagen und Binden aus 25 Modellen. Eine neue, hochwertige Seide wird gefunden: Peace-Silk. Das Sortiment wird mit Tüchern für Körperpflege und Haushalt erweitert.
Ebenfalls 2014 setzen Mela, Nina und Petra viele lang gehegte Ideen in der Shopgestaltung und auf inhaltlicher Ebene um. Ein neuer Webmaster erscheint genau zur richtigen Zeit und noch mehr Menschen möchten Kulmine unterstützen.

2015 – KULMINE KANN JETZT AUCH ENGLISCH

Von Sommerloch ist keine Rede! Kulmine nutzt die Zeit, Infos und Shop auch international zugänglich zu gestalten – fast alles ist nun in Englisch nachzulesen.



Masmi

Ich habe von Masmi ein sehr großes und Unfangreiches Testpaket erhalten. Um die Ordnung in diesem Album beizubehalten möchte ich die erhaltenes Monatshygiene-Artikel hier noch einmal extra zeigen.

Bio Binden Ultra Tag extra dünn mit Flügeln:
für den täglichen Gebrauch - bei mittlerer Regelblutung mit Auslaufschutz durch Seitenflügel
auch an heißen Tagen angenehm zu tragen - atmungsaktiv
verhindert unangenehme Gerüche - frei von Kunststoffen & Plastik
beugt Hautreizungen, Irritationen und Juckreiz vor - klinisch getestet
auch für Hypoallergiker eine Alternative
Ein spezielles Baumwollvlies, verhindert das Fasern an der Haut festkleben
Anatomisch geformt - gewährleistet einen optimalen Tragekomfort mit zusätzlichen Auslaufschutz durch die Seitenflügel
Atmungsaktiv - verhindert unangenehme Geruchsbildung
Baumwolle ist angenehm und sanft zur Haut und beugt Juckreiz und Irritationen vor
Die Binden sind:
•Zertifizierte biologische Baumwolle enthält keine Rückstände von Pestiziden und Herbiziden
•Aus hypoallergener Bio-Baumwolle hergestellt, die dazu beiträgt, die Gefahr von Reizungen, Juckreiz, Allergien und Infektionen vorzubeugen
•Baumwolle Innen und Außen 
•Frei von Parfümen, Viskose, Supersaugmitteln und Zellulosemasse - 100% free from
•Ohne Chlor und Dioxin gebleicht - 100% free from
•Viele Frauenärzte, Hebammen, Geburtshelfer und Apotheker empfehlen die Benutzung von Produkten aus 100% Bio Baumwolle für Ihre Intimhygiene, da sie Hautreizungen vorbeugt
•Baumwolle ist atmungsaktiv und garantiert ein optimales Feutigkeitsmilieu, reduziert den Wasserentzug und verhindert das natürliche Säure-Gleichgewicht der Schleimhaut zu stören
•Auch bei großer Hitze ist ein angenehmer Tragekomfort gewährleistet, da die Baumwolle atmungsaktiv ist und kein Plastik oder Kunststoff einen Hitzestau verursacht und somit ein verkleben mit der Haut verhindert. Es entsteht dadurch auch weniger Schweiß der zu unangenehmen Gerüchen führt, wie z. B. bei T-Shirts aus Polyester gegenüber Baumwolle
•Klinisch getestet "keine Irritationen"
Meine Meinung:
Die Binden sind sehr bequem zu tragen. Sie haben eine weiche Oberfläche. Sie verrutschen nicht und bleiben da wo man sie befestigt. Ich finde sie sehr saugstark in der Leistung. Im gegensatz zur herkömmlichen binde habe ich mich mit diesen Binden nicht wundgerieben. Oder hatte ein juckreitz in verbindung mit brennen im Intimbereich. 

Bio Slipeinlagen Classic:
für den täglichen Gebrauch - bei leichter und mittlerer Regelblutung
auch an heissen Tagen angenehm zu tragen - atmungsaktiv
verhindert unangenehme Gerüche, da frei von Kunststoffen & Plastik
beugt Hautreizungen, Irritationen und Juckreiz vor - klinisch getestet
auch für Hypoallergiker eine Alternative
Die Slipeinlagen sind:
Ein spezielles Baumwollvlies, verhindert das Fasern an der Haut festkleben
Anatomisch geformt - gewährleistet einen optimalen Tragekomfort
Atmungsaktiv - verhindert unangenehme Geruchsbildung
Baumwolle ist angenehm und sanft zur Haut und beugt Juckreiz und Irritationen vor
Meine Meinung:
Die Slipeinlage ist sehr dünn und lässt sich gut in den Slip befestigen. Die Einlage bleigt auch bei viel bewegung  an seinem Platz und verutscht nicht. Die Slipeinlage ist saugfähig. Und somit auch gut für weniger starke Regelblutungen geeignet. Die Binde ist sehr bequem zu tragen.

Bio Tampons Classic mit Applikator 
für den täglichen Gebrauch - bei leichter und mittlerer Regelblutung
mit Applikator, für eine bequeme u. hygienische Einführung, auch unterwegs, zusätzlich besteht eine geringere Verletzungsgefahr vor Fingernägeln
auch an heißen Tagen angenehm zu tragen - atmungsaktiv
verhindert unangenehme Gerüche - frei von Kunststoffen & Plastik
beugt Hautreizungen, Irritationen und Juckreiz vor - klinisch getestet
auch für Hypoallergiker eine Alternative
Die Tampons sind: 
•Zertifizierte biologische Baumwolle enthält keine Rückstände von Pestiziden und Herbiziden
•Aus hypoallergener Bio-Baumwolle hergestellt, die dazu beiträgt, die Gefahr von Reizungen, Juckreiz, Allergien und Infektionen vorzubeugen
•Baumwolle Innen und Außen - masmi geht dabei keine Kompromisse ein - 100% free from
•Frei von Parfümen, Viskose, Supersaugmitteln und Zellulosemasse - 100% free from
•Ohne Chlor und Dioxin gebleicht - 100% free from
•Viele Frauenärzte, Hebammen, Geburtshelfer und Apotheker empfehlen die Benutzung von Produkten aus 100% Bio Baumwolle für Ihre Intimhygiene, da sie Hautreizungen vorbeugt
•Baumwolle ist atmungsaktiv und garantiert ein optimales Feutigkeitsmilieu, reduziert den Wasserentzug und verhindert das natürliche Säure-Gleichgewicht der Schleimhaut zu stören.
•Klinisch getestet "keine Irritationen"
•Ein spezielles Baumwollvlies, verhindert das Fasern an der Haut festkleben.
•Atmungsaktiv - verhindert unangenehme Geruchsbildung
•Baumwolle ist angenehm und sanft zur Haut und beugt Juckreiz und Irritationen vor
Wie wird der Applikator benutzt:
Wasche dir deine  die Hände.Verlänge  den zusammengeschobenen Applikator, bis er seine normale Form und volle Größe erreicht hat.Halte den Applikator am unteren Ende des äußeren Röhrchens mit Ihrem Daumen und Mittelfinger fest und führe nun  das runde Ende in deine  Scheidenöffnung ein.
Ziehe mit deiner  freien Hand die  Schamlippen leicht und vorsichtig   auseinander. Führe nun den oberen Teil des Applikators diagonal in die Scheide ein, bis der  Daumen und dein Mittelfinger seinen Körper berühren.
Schiebe jetzt  den unteren Teil des Applikators mit Idem  Zeigefinger nach oben. Der Tampon wird von allein an die Stelle rutschen, an der er perfekt sitzt und du  ihn so gut wie gar nicht spüren kannst.
Meine Meinung:
Das Einführen finde ich mit Applikator sehr angenehm und einfacher. In jeden Fall einfacher als es sich in der Beschreibung wohl anhören wird.Gerade wer schwierigkeiten bisher hatte den Tampon einzuführen wird sich mit einem Applikator schnell anfreunden können. Ich habe so den Tampon wirklich fast gar nicht mehr gespührt. Der Tamon an sich war Saugstark und auch wieder leicht zu entfernen. Das Rückholband ist sehr Reissfest und in jedem Fall sicher. 

Das ganze Testpaket von Masmi könnt ihr hier sehen und alles genauer lesen : https://ganzs.blogspot.de/2016/08/masmi-natural-cotton_18.html




Lady Cup - Menstruationstasse


Ich freue mich hier nun noch eine weitere Menstruationstasse vorstellen zu können. Das liefert nochmal einen vergleich wie unterschiedlich sie doch sind. Man denkt sich wahrscheinlich ist ja egal welche Tasse ich nehme sind ja alle gleich. Ich merke ich nun so ist es mal gar nicht. Es ist doch ein Unterschied merkbar. 
Aber nun sage ich Lady Cup erst einmal vielen ♥lichen Dank das ich testen durfte




So beschreibt sich Lady Cup:

Menstruationstasse für alle Frauen, die ein bequemeres Leben führen wollen
SICHER – MODERN – EINFACH – UMWELTFREUNDLICH – HYGIENISCH
LadyCup ist eine neuartige Menstruationstasse, die ähnlich wie Tampons eingeführt wird. Das Menstruationsblut wird während der Menstruation in der Menstruationstasse gesammelt. LadyCup wird ausschließlich aus medizinischem Silikon hergestellt. Auf ihrer völlig glatten Oberfläche bleiben keine Bakterien haften, sie absorbiert keine Flüssigkeiten und dadurch bleibt die natürliche Scheidenflora unverändert.
NEUES Gefühl – NEUES Leben – MAXIMALER Schutz über 12 Stunden
Menstruationstasse zur mehrfachen Verwendung
•100% vollwertiger Ersatz von Menstruationsbinden und Tampons
•das modernste Produkt der Frauenintimhygiene
•einfache Anwendung
•umweltfreundlich – bei richtiger Anwendung beträgt die Lebensdauer bis zu 15 Jahre
•umweltfreundlich und wirtschaftlich – Rentierung des Kaufpreises nach bereits 4 Monaten
•äußerst flexibles
•optimale Größen und Design mit glatter Oberfläche für einfache Anwendung und Pflege
•aus hochwertigstem medizinischen Silikon für den ausschließlichen Einsatz in der Medizin- und Lebensmittelindustrie
LadyCup ist das modernste Produkt der Frauenintimhygiene. Mit LadyCup wird Ihre Menstruation angenehmer. LadyCup stellt eine Verbindung von optimaler Form und qualitativ hochwertigem Material dar.
Die Herstellung von LadyCup in einer speziellen, sauberen Umgebung erfüllt hohe Qualitätsanforderungen.

Einführen
Halte die gefaltete Menstruationstasse fest und führe sie mit der gefalteten Seite voran in die Scheide ein. Ob Du dies im Sitzen oder im Stehen machst ist egal, entscheide selbst, was Dir angenehmer ist. Wichtig ist einfach, dass Du beim einsetzen entspannt und nicht verkrampft bist, dann geht das Einführen leichter.
Damit die Menstruationstasse perfekt sitzt, muss sie komplett entfaltet sein, nur so kann sie das maximale Fassungsvermögen bieten. Außerdem ist sie dann dicht und kann nicht auslaufen. Überprüfe es am besten, indem Du die Tasse am unteren Ende, also am Tassenboden direkt und nicht am Stiel, greifst und ein wenig drehst.
Sollte sie sich nicht richtig entfaltet haben, versuche ein wenig an ihr zu ziehen. Ansonsten nochmal herausnehmen, erneut falten und wieder einführen.
Die Anwendung braucht ein bisschen Übung. Bei vielen Frauen hat es auch gedauert, bis der Tampon richtig funktioniert hat. Den optimalen Sitz der Menstruationstasse wirst Du aber sehr schnell herausfinden.
Bei manchen Frauen ist die Scheide gelegentlich etwas trocken.  In diesem Fall empfiehlt es sich, die Tassse mit Wasser zu befeuchten oder ein wasserlösliches Gleitgel zu benutzen.




Überstrecken (C Faltung)

Menstruationstasse falten C Form
Menstruationstasse flachdrücken und beide Seiten zusammenklappen.

Dreieckfaltung (Halbmond)

Menstruationstasse falten Halbmond
Drücke den Rand der Tasse an einer Stelle mit dem Finger, am besten den Daumen, nach innen und gleichzeitig nach unten. Bei dieser Methode bleibt viel Luft in der Menstruationstasse, was die Tasse nach dem Einführen besser entfalten lässt.

Abknickfaltung (7 Faltung)

Menstruationstasse falten  7 - Form
Die Menstruationstasse nach einer Seite einklappen, dabei die eingeklappte Seite schräg nach unten drücken.

Wellenfaltung (S Faltung)

Menstruationstasse falten S Form
Drücke die Menstruationstasse flach zusammen und falte dann den Rand im Zickzack zusammen. Die fertige Form ähnelt einem S.

Entnehmen
Die Tasse muss, je nachdem wie stark die Regelblutung ausfällt, nach einigen Stunden entleert werden. Wasche Dir vorher bitte unbedingt die Hände, Hygiene ist sehr wichtig und sollte nicht vernachlässigt werden. Versuche Dich zu entspannen, dann funktioniert es am allerbetsen.
Um die Menstruationstasse leicht entfernen zu können, musst Du unbedingt den entstandenen Unterdruck lösen. Am besten drückst Du die Tasse dazu am unteren Ende leicht zusammen, dadurch löst sie sich am leichtesten, und ziehst sie vorsichtig heraus. Manchmal kann es helfen, wenn Du sie dabei leicht in eine Richtung drehst. Mit etwas Übung funktioniert es wunderbar.
Ist die Tasse entfernt, einfach entleeren und mit Wasser reinigen. Bist Du unterwegs und hast keine Möglichkeit, die Tasse auszuwaschen, reicht es auch wenn Du sie mit Toilettenpapier oder Kosmetiktüchern reinigst. Du kannst sie nun wieder, wie oben beschrieben, einführen. 
Tipp:  Viele Frauen haben unterwegs, sofern sie keine andere Möglichkeit haben, eine kleine Flasche mit Leitungswasser dabei.
Nach Ende der Periode ist eine gründliche Reinigung notwendig. Du kannst die Tasse entweder in kochendem Wasser sterilisieren, wenige Minuten reichen schon, oder aber Du nutzt die vom Hersteller angebotenen Sterilisationstabletten. Achte nach der Reinigung darauf, dass die Tasse trocken ist und bewahre sie im z.B. mitgelieferten Stoffbeutel auf.

PFLEGE
Die absolut glatte Oberfläche von LadyCup ermöglicht eine sehr einfache Pflege. LadyCup trägt auf der inneren und äußeren Oberfläche keine Zeichen, Beschriftung oder ein sonstiges Symbol.
Bewahren Sie LadyCup in dem beigefügten Baumwollbeutel auf. Bei der Aufbewahrung auf einer vor UV-Strahlung geschützten Stelle behält LadyCup ihre natürliche weiße Farbe bei. Bewahren Sie LadyCup nicht in luftdichten Verpackungen auf. Am Ende der Periode ist LadyCup auszukochen oder zu sterilisieren. Dies können Sie selbstverständlich auch während der Menstruation tun.
Als grundlegende Pflege während der Menstruation empfehlen wir entsprechend den jeweiligen Möglichkeiten das Abspülen mit Wasser, eventuell unter Verwendung eines unparfümierten Waschmittels. Führen Sie die Pflege möglichst bald nach der Entleerung von LadyCup durch, vermeiden Sie somit das Eintrocknen des Menstruationsblutes und eine anschließend erschwerte Reinigung. Steht Ihnen kein Wasser zur Verfügung, können Sie beispielsweise Toilettenpapier verwenden.

DIE LADY CUPS SIND IN BEUTEL AUS 100% BIOBAUMWOLLE
Die mit Kräutern gefärbten Biobaumwollbeutel werden aus 100% Biobaumwolle hergestellt, die auf rein natürlichem Weg mit Kräuterfarben gefärbt wurde. Diese traditionelle Färbeweise ist von den Ayurveda-Heilverfahren inspiriert. Die Baumwolle bewahrt dank dessen ihre natürlichen Eigenschaften – zart, langlebig und atemaktiv.
Stoffe aus mit Kräutern gefärbter Biobaumwolle haben jede Behandlung mit synthetischen Chemikalien gemieden und stellen daher das reinste Naturprodukt zur Aufbewahrung der LadyCup Menstruationstasse dar.
Hauptzutaten bei der Herstellung der Farben für diesen Beutel sind: Kurkuma oder Gelbwurz, Kirschpflaume, Sandelholz und Rinde des Granatapfelbaums.
100% Biobaumwollbeutel
Bildquelle :http://www.ladycup.de/Biobaumwollbeutel.aspx
Meine Meinung zur Lady Cup:





Ich habe ja bereits die Yuuki vorgestellt. Ich bekam die Ladycups später da hatte ich schon vorerfahrungen mit einer Menstruationstasse gesammelt und konnte deshalb auch schnell einen Unterschied für mich feststellen.
Ich Finde das die Lady Cup sich leichter Falten lässt auch entfaltet sich dieser Cup leichter und sitzt schneller fest und das macht es einfacher in der Handhabung. Oder bin ich einfach nun schon geübter?  Auch das könnte natürlich sein. 
Ich habe eine große und eine kleine Tasse bekommen. Die große ist richtig toll wenn man starke Blutungen hat. Die kleine ist sehr gut für die schwächeren Tage geeignet. Ich neige zum Ende meiner Periode hin und wieder zur Scheidentrockenheit da kann ich eine Kleine Cup einfach leichter einführen ohne das ich angst habe das es weh tut.Und brauche keine weiteren Hilfsmittel wie Gleitgel benutzen. 
Die Tassen sitzen oft richtig fest. Yuuki lässt sich da leichter lösen nach meiner Erfahrung wenn ich hier nun einfach mal die Tassen miteinander vergleiche. Beide Tassen sitzen sicher da wo sie hin sollen. Aber wenn man sie nicht gleich gelöst bekommt gerät man doch leicht ins Schwitzen. Da rate ich dann dazu tief in die Hocke zu gehen und leicht zu Pressen wären man dann versucht die Cup mit dem Finger zu lösen. Das klappt dann sehr gut. 
Ich möchte noch erwähnen das ich die Beutel in denen die Cup ist einfach mal richtig hübsch finde. So fröhlich  bunt gestaltet. Auch die Cups haben tolle Farben. Da hat man sich wirklich was tolles einfallen lassen. 
Ich muss zugeben unterwegs bin ich immernoch etwas vorsichtig und habe lieber eine Ersatz Binde dabei und trage zum Cup auch eine Binde falls ich doch länger unterwegs bin oder sie sich doch unverhofft löst oder verrutscht. Bisher hatte ich dies aber nie. Auch beim Sport nicht. Ich fahre sehr viel Fahrrad und auch dies geht mit der Cup wunderbar. Man spürt sie nicht es drückt nicht es stört nichts. ich finde es richtig klasse. Wie oft hatte man mit herkömmlichen Binden doch das Pech das es im Wahrsten sinne des Wortes in die Hose ging? Ja sehr richtig ZU OFT!! Und diese Variante lohnt sich wirklich. 

Der Shop: Ist sehr Modern aufgebaut. Man findet sehr schnell wonach man sucht. Es wird alles sehr gut erklärt. Und viel Informiert. Neben den Cups gibt es noch Gleitgele, Desinfektionsgels, Feuchtücher  und Fingerstulpen (  LadyProtectors)ausserdem erhältlich sind Sterilisationstabletten für die Cup.
Bleib auf dem laufenden und Neuigkeiten erfärst du sofort wenn du dein Daumen gibst.

Weitere Produkte des Herstellers:



Lady P
FÜR DIE MODERNE UND PRAKTISCHE FRAU DES 21. JAHRHUNDERTS!
•PINKLE HYGIENISCH! – PINKLE IM STEHEN!
•Lady-Hygienehilfsmittel zum Pinkeln im Stehen.
•Einfache Verwendung – für alle Frauen geeignet!
•Sehr handlich und zusammenlegbar – stets bereit in der Handtasche oder im Rucksack.
•Hygienisch – keine Bakterien mehr von WC-Brille!
Keine Einmal-Hilfsmittel mehr! Keine harten und unhandlichen Hilfsmittel mehr! Schützen Sie die Umwelt! Jetzt ist LadyP da!


LADYPAD
Made in EU
LADYPAD – 70% BIO-BAMBUS UND 30% ZERTIFIZIERTE BIO-BAUMWOLLE
•einfache Benutzung
•einfaches Waschen
•außerordentlich saugfähig
•außerordentlich weich
•luftdurchlässig (Slipeinlagen)
• undurchlässig (Menstruationseinlagen)
•Die LadyPad Einlagen gibt es in vier Größen und drei Typen.

B´O BABY KLEIDUNG
SCHÜTZT AUCH DIE EMPFINDLICHSTE KINDERHAUT
IHR KIND WIRD DIE BEHAGLICHKEIT LIEBEN
•Superweich
•Leicht
•Wärmend
•Für alle Jahreszeiten geeignet
•Hochwertiges Produktionsverfahren (hergestellt in der EU)
B´O Baby


4 BABY BEISSRING
•IDEAL ZUM BEISSEN UND ALS ZAHNFLEISCHMASSAGE
•Ausschließlich aus hochwertigem medizinischem Silikon hergestellt!
•Das Material des Beißringes enthält keine Ftalate oder sonstige toxische Stoffe.
•Das Material enthält kein BPA, Weichmacher oder Latex.
•CE genehmigt – für die Sicherheit Ihrer Kinder.




aminas-sandouq

Sandouq ist arabisch und hat mehrere Bedeutungen. 
In diesem Fall aber ist die Schatztruhe gemeint.
Hier habe ich ein ganz tolles Paket mit Stoffbinden und anderen Produkten erhalten. Liebe Konstanze vielen Dank für dieses Umfangreiche Paket. Ich habe mich so sehr  gefreut ♥
Bevor ich aber zu den Produkten kommen welche mir zugeschickt wurden, möchte ich erst etwas über den Shop aminas-sandouq erzählen.
Hier findet man in liebevoller Handarbeit gefertigte Artikel aller Art.
Wie zum Beispiel:
U- Heft Hüllen, Mutterpass Hüllen, Schultütenbezüge, Windeltaschen, Pucksäcke, Kindergartentaschen / Rucksäcke, Taschen, Kissen, Kinderkleidung, Lampen, Stickereien, Wandbehänge,Geschenke, Mitbringsel, Genähtes,Alternative Produkte für die Frau, Slipeinlagen, Damenbinden, , Stoffbinden, Gebautes, Gebastelte.......
Der Shop ist mit viel Liebe gestaltet. Man merkt direkt das hier viel Leidenschaft und Herzblut hintersteckt. Viele Bilder zeigen die hergestellten Artikel bis ins kleinste Detail.Es macht großen spass sich in dem Shop umzusehen. Man findet tolle accessoirs und nützliches für den Alltag oder einfach nur super hübsches dekoratives für ein noch gemütlicheres zuhause. 
Hier ist es Übersichtlicher ala im Jimdo - Shop wobei ich eher denke das Dawanda da auch bessere Möglichkeiten bietet als Jimdo. Deshalb finde ich das auch nicht als Kritikpunkt wirklich schlimm.Der Dawanda Shop ist genauso herzlich aufgebaut. Das Motto im Logo aufgegriffen Handgemachtes mit Herz trifft es einfach. Man sieht an den Fotos , wie die Artikel dargestellt werden.
Der Etsy -Shop : https://www.etsy.com/de/shop/AminasSandouq?ref=l2-shopheader-name
Auch bei Etsy ist sie vertren und bringt ihre wundervollen Artikel an den/ die  Mann /Frau .


Infos zu den Stoffbinden :
Wahlweise können hier Stoffe in Bio Qualität oder eben auch  gewöhnliche Stoffe nach Ökotex Standard ausgewählt werden. Ausserdem gibt es drei  verschiedene Binden Größen (s, m, l) Die Binden sind mit eine Banderole umfasst auf der ausführliche Anleitung zu Pflege etc. geschrieben ist.

Zu mein Testpaket möchte ich nun kommen. Im Paket enthalten sind:


-  Slipeinlage ( Rot/Weiß)
- Normale Binde größe M ( Rosa mit Blumenmuster )
-Flügelbinde der größe M ( Grau/Weiß)
- Rosi die Tasche ( Grüngemustert)
- Wiederverwendbare Abschmink Pads / Babywaschlappen ( Blau/gemustert)

Die Slipeinlage:

Ich fand die Slipeinlage optisch schon auch echt toll. Sie fühlte sich weich an. In einem enganliegendem Slip ist sie sehr bequem tragbar. Wenn der Slip gut sitzt kann die Slipeinlage gar nicht verrutschen oder sich in Falten ziehen. Sie ist sehr anschmiegsam und weich. Es kommt nicht zu reibung und wundsein. An den schwächeren Tagen oder den Tagen wo man sich nicht sicher ist ist es nun vorbei? Kommen noch resttropfen? Dann ist diese Einlage die beste Wahl. Oder im zusammenhang mit einem Tampon oder Menstruationstasse/ Menstruationsschwamm. Die Slipeinlage ist sehr leicht wieder zu reinigen. Ich spühle Binden und Slipeinlagen immer nach benutzen aus und beware sie in einem Korb auf. Bis sie gewaschen werden. Das klappt bei mir wunderbar. 

 Die Normale Binde ( Ohne Flügel):

Rosa mit Blumen das spricht Frauen doch an. So ist es bei mir jedenfalls.Der Stoff fühlt sich sehr angenehm an. Und verspricht hohen Tragekontort. Und so ist es dann auch. Ich habe doch glatt vergessen das ich sie trage. Sehr Saugfähig ist dieses Model.Denn trotz verspätetem wechsel gab es keine Böse überaschung. Ich bin begeistert.

Flügelbinde:

Ich habe schon Flügelbinden testen können aber da gab es nur ein verschuss. Hier sind 2 in unterschiedlichen weiten angebracht. So kann man je nach Slipform und breite sicher verschliessen. Ich finde diese Idee total spitze. Da wurde mal richtig nachgedacht. Die Binde ist super bequem. Sie eignet sich sehr gut für die Nacht. Und auch für länger unterwegs. Der Druckknopf ist hier etwas dicker so das ich dachte er könnte beim Radfahren drücken oder zu spüren sein. Aber ich habe schnell gemerkt das ich da falsch lag. Ich habe auch beim Radfahren mit dieser zugeknöpften Binde keinerlei Probleme beim Radfahren gehabt. Ich habe mich nicht wundgescheuert beim Radfahren und es kam zu keinerlei Reibung. Die Binde stört nicht und sitzt einfach super. Und ist sehr Saugfähig.

Die Tasche Rosi:

Sieht die nicht einfach toll aus? Ja finde ich auch. So hat man kein rumkramen mehr wenn man unterwegs im Einkaufscenter Binde oder Tampon in der Handtasche sucht. Und am Ende doch ne Böse überrscbung Sand dran. Kennen Mütter denke ich ganz gut oder? Immer krümelt was rum in der Handtasche. Aber mit Rosi hat man da nun keine Probleme mehr. Praktisch für unterwegs oder für Ordnung der Hygieneartikel zu Hause. Platz ist hier für 6 Tampons und für 3kleine  Stoffbinden.Einmal Slipeinlagen passen deutlich mehr rein. 

Wiederverwendbare Abschmink Pads / Babywaschlappen:

Diesen tollen Pad habe ich meinem Sohn überlassen der sich sehr gern selber wäscht in der Badewanne. Er liebt Schwämme und Waschlappen total. Der Pad ist sehr weich und somit bestens für Sensible Haut auch geeignet. Es hat genau die richtige größe für die Kinderhand. 

Die Shoplinks habe ich oben bereits genannt und hoffe ihr seit nun auch neugierig geworden und schaut mal im Shop vorbei. Es lohnt sich wirklich sehr. Nicht nur wenn du nun an den Stoffbinden intererssiert bist. 
Die Facebookseite möchte ich euch nun auch noch mit auf den Weg geben. https://www.facebook.com/AminasSandouq/photos/?tab=album&album_id=1043690135680821
Ausserdem noch den Blog : http://aminas-sandouq.jimdo.com/blog/
Neben Leckeren Rezepten und tolle Ideen vieles mehr auf dich wartet.







Hast du gewusst, dass es 500 Jahre dauern kann, bis ein konventionell hergestellter Tampon in der Natur abgebaut wird?

Nein? 

Dann solltest du diesher UNBEDINGT weiter lesen.



Nachhaltige Bio-Tampons von Pinkpona bestehen zu 100 % aus biologisch angebauter Baumwolle.
- Ohne Pestizide
- Ohne Bleichmittel
 - Ohne Chemie
 Nur natürliche Baumwolle und sonst gar nichts.
 Das ist sogar  nach den höchsten Sicherheitsstandards geprüft und zertifiziert. 
Die Tampongs kommen in einem Beutel zu dir nach Hause geliefert!
Warum denn in einem Beutel?
Eine einzelne Frau  braucht im Laufe ihres Lebens bis zu 17.000 Tampons. Kannst du dir den Schachtelberg vorstellen, der sich dabei  jährlich auf dem Müllberg landet?
Pinkpona hat sich da Gedanken gemacht und eine fantastische Idee gehabt dies zu ändern. Und möchte, dass auch die Verpackung der Tampons  nachhaltig ist und dazu auch noch Sinnvoll ist. Deshalb verpacken sie die  Bio-Tampons in wunderhübsche Beutel aus upgecycelten Textilien. Welche du zum Aufbewahren von Lieblingssachen wiederverwenden oder auch verschenken kannst. So kannst du darin Schminke, Schmuck, Haarbänder und allerlei anderen Krimskram ornen und aufbewaren. Sie Können auch toll im Kinderzimmer einsatz finden. Oder sind eine Super schöne alternative zum Geschenkpapier. 
Pinkpona Bio-Tampons  werden immer zu je 50 oder 100 Stück im wiederverwertbaren Beutel versendet.
Es gibt die Größen Mini, Normal und super.


Ich habe einen solchen Beutel zugesendet bekommen. Und einige Tampons.Wofür ich mich nun sehr bedanken möchte  bei dem freundlichen Team von Pinkpona. 
Es kamen 5 Tampons in einem schicken Beutel bei mir an.Der Rosa Geblümte Beutel ist sehr dekorativ und hübsch anzusehen. Oben ein Tunnelzug zum auf ziehen erinnert er mich an den Turnbeutel aus meiner Kindheit. Der Beutel ist sehr gut verarbeitet und weißt eine höhe nähqualtät auf.
Die Pinkpona Tampons finde ich super. Ich hatte 5 in der größe normal bekommen. Tampons sind mir oft ein graus, aber an gerade starken Tagen und man unterwegs ist bietet sie einfach oft den größten Schutz. Mit herkömmlichen Tampons war das bei mir jedenfalls immer ein graus. Warum? Ich hatte immer das Gefühl sie entziehen mir Feuchtigkeit, es fing an zu brennen, und zu drücken. Ich merkte den Tampon dann bei jedem Schritt.Oder auch beim sitzen. Und das  obwohl er gut saß.Und ja ich sage es nun mal so wie es ist. Scheidenjucken nach jeden Regelende wenn ich Tampons genutzt hatte. 
 Man sagt sich immer ja du hast deine Tage da ist das halt eben so. Die 4-5 Tage hälste nun aus. Geht ja vorbei. 
Aber Muss das echt sein dieses Gefühl? 
ICH SAGE NEIN!!
Die Tampons lassen sich leicht einführen. Zu meiner überraschung spürte ich diesen Tampon so gut wie gar nicht. Klar man wusste er ist da. Aber er störte mich nicht. Ich hatte nicht das Gefühl von Scheidentrockenheit. Noch hatte ich ein brennen. Ein drückgefühl beim gehen oder sitzen verspürte ich ebefalls  keines. Auch konnte ich ohne Probleme Fahrradfahren. 
Ich kann also  Frauen die bisher sensibel auf Tampons reagiert haben sehr empfehlen.
Die Tampons sind sehr saugfähig. Und auch leicht wieder zu entfernen. Das Rückziehband ist sicher befestigt. 

 0,50 € an TARGET
Eine supertolle Aktion. Die ich hier unbedingt mit erwähnen möchte.
Weil es nicht egal ist, wie es Frauen in aller Welt geht. Pro Bestellung von 100 BIO Tampons gehen 0,50 € an TARGET. Hierbei handelt es sich um eine großartige  Organisation die sich darum bemüht ein Ende der weiblichen Genitalverstümmelung zu erreichen.Dieser gemeinnützige Verein setzt sich ausserdem für Frauengesundheit in aller Welt ein.

Dank Zahlreichen  Bestellungen konnte bereits  der  erste Beitrag dazu geleistet werden.Und die erste Spende wurde überwiesen. 


Ich hoffe ich habe nun auch dein interesse für diese 100 Biologischen Tampons im super süßen Beutel erreicht. Wenn ja klick doch gleich mal rein in den Shop. ;)

Pinkpona auf Facebook: https://www.facebook.com/pinkpona/

Noch etwas Lesefutter? 

Sehr Informativ. Kann diesen Bericht sehr empehlen zu lesen und sich zu Herzen zu nehmen. 



Tragbar TK

Nun möchte ich euch Tragbar TK vorstellen. Auch hier wurden mir Stoffbinden zur verfügung gestellt. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals dafür.
Bevor ich zu den Binden komme erst einmal Firmeninfos .
Hinter dieser Firma stecken einmal Tragbar TK und die die durch diese s Unternehmen Produziert werden: Natur TK.
 Tragbar Tk :
bietet biologische Tragetücher & Ringslings an, welche in Deutschland genäht werden.
Natur Tk  :
bietet dir nachhaltige wiederverwendbare Produkte wie da wären Stilleinlagen, Stoffbinden und Menstruationstassen.
Die Naturbinden von Natur TK werden aus Bambusfasern (Biologisch, ökologisch), Polyester & Mikrofaserschichten gefertigt , was diese besonders  saugstark, robust & langlebig machen soll.
Besondere Eigenschaften von  Bambusfasern:
- Faser fühlt sich sehr sanft & leicht an, kein „Pampersgefühl“
-  bei direktem Hautkontakt sehr angenehm, da durch offene Faserstruktur die Flüssigkeit schnell aufgesaugt wird, ideal bei Frauen die zu  Ausschlägen oder Pilzinfektionen neigen
- Beim Anbau keine Pestizide o Dünger erforderlich, daher kaum belastet und gilt als hypoallergen
Diese  Binden sind mit einem praktischen  Druckknöpfen ausgestattet und lassen sich so an der Unterwäsche idealerweise leicht befestigen . Dadurch wird ein Verrutschen der Binde  vermieden. Sie lassen sich nach dem benutzen  leicht in der Waschmaschine waschen, idealerweisesollte die Binden  vorher kurz einweichen werden ,  um Verfärbungen zu vermeiden.
Binden Infos:
Eigenschaft : Super saugstark auch bei extrem starker Blutung.
Größe: One Size / Normal (ca. 25cm x 7 cm bzw. 25cm x 18 cm)
Material: Innen: Bambusfaser (Natur oder Kohle), Zwischenraum: 2 Schichten Mikrofaser, Außen: Polyester
WICHTIG : Nicht Bügeln, da sonst der Auslaufschutz verloren geht!!

Ich habe 2 dieser toll gestalteten Binden bekommen. 

Das designe hat mit auf anhieb sehr gefallen.Mir viel allerdings auch gleich etwas auf was bei diesen Binden anders war. Sie sind richtig weich und flauschig. 
Der Tragekonfort der einem hier geboten wird ist enorm hoch. Mit diesen Binden vergisst man wirklich das man seine Tage gerade hat. Die Binde ist beim tragen nicht spürbar. Und stört nicht. Sie geht bei jedem schritt mit und ist seht anschmiegsam. Dadurch das man den Druckknopf gar nicht bemerkt sind diese Naturbinden auch super geeignet für sportliche aktivitäten. Beim Radfahren auch auf weiter Strecke hatte ich mit diesen Binden keinerlei Probleme.Sie reiben nicht. Sie verrutschen nicht sie verziehen sich nicht oder bekommen Falten. Auch Gymnastik  ist somit gar kein Problem. 
Diese Binden sind enorm Saugstark. Und auch bei längerem Tragen bei Starken Blutungen hat man kein nässe Gefühl. Gerade das hat mir hier sehr zugesagt. Auch zuverlässig in der Nacht. Die Binde bleibt dort wo sie hingehört und ist sicher und zuverlässig im Alltag. 
In der Reinigung sind diese Binden einfach super klasse. Ausspühlen und ab zur Wäsche damit. Die Binden bleiben nach dem waschen in der Maschine in Form. Einfach an die wäscheleine hängen und trocknen. Sie wurde immer wieder komplett sauber. Und Der Stoff hat sich auch nach häufigen waschen nicht verändert. 
Ich bin von diesen Stoffbinden sehr begeistert. 




Bei Amazon und Ebay kannst du diese Binden bestellen. Du bekommst sie in praktische 3er  5er 6er oder 10er Packs.


Oder schau dich einmal um auf der freundlich aufgebauten Webseite von Tragbar Tk : https://tragbartk.com/
Hier findest du tolle beschreibungen zu den Produkten welche angeboten werden.
In  diesen Kategorien aufgeteilt:
STILLEINLAGEN     
MOONCUPS     
 STOFFBINDEN  
RINGSLINGS  
SHOP




Yoni
Verspricht:
Kein Plastik, kein Chlor, keine Pestizide. Nur Baumwolle.

Die meisten Handelsüblichen  Tampons, Binden und Slipeinlagen werden aus synthetischen Materialien gefertigt. Das habe ich hier nun schon sehr oft erwähnt.
ABER ................
diese wichtige Info wird  nicht auf der Verpackung angegeben , weshalb sich sehr viele Frauen der tatsächlichen Inhaltsstoffe der Hygieneartikel gar nicht bewusst sind!
Das muss sich ändern!
 Und genau aus diesem Grund  haben Mariah & Wendelien Yoni gestartet. Yoni versetzt Frauen in die Lage, selber zu entscheiden, indem es die Botschaft verbreitet und Tampons, Binden und Slipeinlagen aus Bio-Baumwolle als Alternative verfügbar macht.
Ich hatte ganz freundlichen Kontakt nach meiner Anfrage. Und durfte Tampons und Binden testen. Hierfür möchte ich mich an dieses Stelle nochmals sehr bedanken. 

Infos zu den Yoni Hygieneartikeln:

Die  Artikel von Yoni sind  biologisch abbaubar und damit umweltfreundlich.
Zertifizierte Bio-Baumwolle
Yoni Tampons, Binden und Slipeinlagen werden ausschließlich aus zertifizierter Bio-Baumwolle produziert und bieten Frauen zugleich denselben Komfort wie herkömmliche Produkte. Yoni Produkte sind von der Soil Association und dem Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifiziert.
Das bedeutet, dass die Fasern der rohen Baumwolle den Standards der ökologischen Landwirtschaft entsprechen und damit auf umweltfreundliche Art und Weise hergestellt und verarbeitet werden. Die gesamte Lieferkette erfüllt dabei zudem bestimmte soziale Kriterien wie zum Beispiel sichere Arbeitsbedingungen ebenso wie eine faire Bezahlung für die Baumwollbauern. ( Textquelle : Yoni . Care.de) 

Ich habe :

3  Tampons Je einen von jeder Größe ( light,  medium  , heavy ) 
1 Binde medium 
1 Binde  heavy
1 Slipeinlage
Bekommen. 

 Zu den Tampons:
Wer das hier ausführlich verfolgt hat wird wissen das mir das benutzen von Tampons immer ein Graus war. Ich hatte damit immer große Probleme. Mich plagte dann ein Trockenheitsgefühl der Tampon drückte. Und die Scheidentrockenheit danach .  Mit getesteten Bio Tompons hatte ich bisher immer großes Glück. Und so war es auch mit den Tampons von Yoni. Leichtes Einführen und man spürt den Tampon kaum. Gerade die Kleine Größe finde ich richtig toll  für die sehr schwachen Tage oder kurz vor Ende der Regel. Die Mittlere größe eignet sich super für die Normalen Tage.Der Tampon der Größe heavy ist sehr gut für die Nacht oder für ganz starke Tage geeignet. Mit der Saugstätke war ich sehr zufrieden. Auch mit diesen Tampons hatte ich auf mein Radtouren keine Probleme. Ich war kurz gesagt : Sehr zufrieden mit diesen Tampons. 
Yoni plant noch Appikatoren für die Tampons. Die Idee finde ich persönlich  sehr gut. 

Die Binden und Slipeinlagen:
Herkömmliche Damenbinden haben bei mir immer den Nachteil gehabt das ich schnell Wund wurde. Deshalb wollte ich ja auch  mit weg von den herkömmlichen Binden. Das nicht wohkfühlen wärend der Tage und der extreme Müll der verursacht wird. Mit Yoni - Binden hat man da eine sehr gute Alternative . Einzeln verpackt und somit sicher vor Schmutz . Die Binden sind leicht zu entnehmen aus der Verpackung und lassen sch einfach im Slip befestigen. Sie bleiben kleben ohne zu verrutschen. Es ist ein sehr angenehmes Tragegefühl. Auch nach langen Fahrradtouren war ich mit diesen Binden nicht Wund. Noch stören sie im Alltag. Sie sind sehr Saugstark. 
Yoni plant noch Binden ohne Flügel. 



Das Yoni- Sortiment:
Im Sortiment erhältlich sind 
Yoni Tampons  ( https://yoni.care/de/tampons-de/)
Erhältlich in 3 Größen 
+ Yoni Tampons light 
+ Yoni Tampons medium 
+ Yoni Tampons heavy 
Yoni Damenbinden ( https://yoni.care/de/binden/)
Diese sind in 2 Größen erhältlich. Und sind mit Flügeln.
+ Yoni Damenbinden medium 
+ Yoni Damenbinden heavy

Yoni Slipeinlagen ( https://yoni.care/de/slipeinlagen/ )
In einheitsgröße erhältlich

Im Yoni Shop findest du alle Produkte ! https://yoni.care/de/kaufen/
Sehr übersichtlich aufgebaut und leicht zu handhaben. Gewünschten Artikel auswählen und ab damit in den Warenkorb.
geboten werden 
 - Kostenlose Lieferung ab 6 Produkten
 versand  erfolgt Montags und Donnerstags
-Diskrete Lieferung bis zur Haustür
- Versand nach Deutschland, Holland
und Belgienmöglich.

Kann man Yoni Hygiene Artikel auch in deiner Nähe kaufen? In meiner Nähe führt leider kein Shop Yoni. Aber vielleicht hast du ja mehr Glück Schau doch gleich mal nach .
https://yoni.care/de/geschaefte/
Yoni auf Facebook besuchen : https://www.facebook.com/yoni/?fref=ts

ImseVimse

ImseVimse

Ich habe schon einmal Stoffstilleinlagen von ImseVimse testen dürfen und fand diese total spitze. Deshalb freute ich mich sehr über die Zusage auch die Stoffbinden dieser Firma testen zu dürfen. Vielen dank dafür.

Infos über ImseVimse:

ImseVimse wurde 1988 gegründet und hat seinen Sitz in der schwedischen Stadt Visby, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. 
ImseVimse  bietet : gesunde, textile Produkte für Frauen und Kinder
Von Anfang an wurden diese Produkte  für die  Vorteile von  Umwelt und Gesundheit vermarktet. ImseVimse hat ein  Ziel und dieses ist  das umweltfreundlichste Unternehmen der Branche zu werden. In den letzten Jahren ist das Unterbnehmen sehr rasant gewachsen, und vertreibt  nun ihre Produkte  an Kunden  und Einzelhändler in rund 50 Ländern. 
ImseVimse  entwickelt und beziehen seine  hochwertige Materialien aus der ganzen Welt. Aus Umweltschutzgründen wird  Baumwolle  verwendet, die organisch angebaut wird.Die Produktion erfolgt vor allem in Europa, aber auch in der Türkei. Es werden hohe und  strenge Anforderungen an Lieferanten und Hersteller gestellt und es werden jährliche Kontrollen der Betriebsbedingungen durchgeführt. Auch wird  verlangt , dass die Qualitätsanforderungen, Umweltanforderungen und Arbeitsbedingungen erfüllt werden
Der Shop:
Der Shop ist in Englischer Sprache. Aber es gibt auch viele Onlineshops die ImseVimse Produkte anbieten und in deutscher sprache sind sollte man mit der Englischen Sprache probleme haben.
Der Shop von ImseVimse ist sehr freundlich aufgebaut und hat viele Bilder. Die Produkte werden sehr ausführlich beschrieben.
Im Shop werden  Zb Angeboten? 
Stoffwindeln und Zubehör
Wetbags
Babyhandtücher
Spucktücher 
Baby Badekleidung
Stilleinlagen 
Stoffbinden

Ich habe ein tolles Testpaket bekommen. Ich durfte alle Bindengrößen welche im Shop angeboten werden testen.
Ich bekam:

1X  Panty Liners Mini, Natural Pack of 3, Organic Cotton ( Mini flügelbinde mit Druckknopf)
1X Panty Liners Regular, Flower Pack of 3, Organic Cotton ( Normalgroße Flügelbinde mit Druckknopf)
1X Panty Liners Night, Natural Pack of 3, Organic Cotton Große / lange Nachtbinde / Flügelbinde mit Druckknopf)

Die Minibinden:

 Diese   Binde bestehen aus 100% Bio-Baumwolle.Die Binde wird mit einem  Drucknopf am Slip  befestigt .  Diese Binde ist mit einer dünnen Schicht Polyurethan laminierten Polyester verstärkt, um sie dicht zu machen.
Die Normalen Binden:

Auch diese   Binde bestehen aus 100% Bio-Baumwolle. Die Flügelbinde wird mit einem Druckknopf am Slip befestigt so ist sie sicher und soll nicht verrutschen. Diese Binde ist mit einer dünnen Schicht Polyurethan laminierten Polyester verstärkt, um sie dicht zu machen.
Die Nachtbinde:

Ebenso wie die anderen  Binden  bestehen auch diese  aus 100% Bio-Baumwolle.Die großen langen Nachbind haben Flügel. Auch hier ist ein Druckknopf welcher die Bilde am Slip fes macht.  Diese Binde ist mit einer dünnen Schicht Polyurethan laminierten Polyester verstärkt, um sie dicht zu machen.

Meine Meinung zu den Binden:

Erhalt der Binden:

Die Binden sind in dreier-Packs in Folie verpackt. Die Binden sind sehr schlicht gestaltet. Die Naht ist sehr schön und zeigt sehr hohe Nähqualität. Sie sind sehr schön verarbeitet und wirken qualitativ sehr hochwertig. Der Stoff ist eher fest und leicht rau. Die Binden wirkten nach dem auspacken etwas steif. 
Nach dem ersten Waschen:
Als ich die Binden aus der Waschmaschine nahm fiel mir direkt auf das sie bereits jetzt leicht fusselig waren auf der Oberfläche. Die Binden haben schon jetzt ein leichtes Waschpeeling entwickelt. Sie wurden normal bei 60 Grad gewaschen.Die Binden waren sehr faltig  aber konnten leicht entknittert werden.Nochimmer sind die Binden recht fest und leicht steif. Zum trocknen hängte ich die Binden mit einer Wäschklammer an die Wäschleine. Nach dem trocknen sah man das Waschpeeling dann deutlich. Auch im nun trockenen Zustand sind die Binden fest und steif. Wenn die Binden eine Falte behalten wärend sie trocknen bleibt die Falte bestehen.

Die Binden in der Benutzung:

Die Binden lassen sich sehr gut mit dem Druckknopf befestgen.Die Binden wirken die erste Zeit auch beim tragen leicht steif .Und man merkt sie sehr beim tragen. Man hat ein leichtes Pamperstragegefühl.  Man gewöhnt sich aber sehr schnell daran. Die Binde verrutscht durch das festmachen durch den Druckknopf nicht. Aber dadurch das der Stoff recht steif und fest ist geht er bei Bewegungen nicht mit sondern zieht sich leicht in falten. Dadurch hatte ich gerade mit den Nachtbinden das Problem das ich auslief weil die Binde nicht mit meinen Bewegungen beim drehen im Bett mitging. Die Binden sind wenn sie gut sitzen sehr saugfähig.
Erst nach wechseln des Waschmittels bei diesen Binden wurde der Tragekonfort erheblich besser. Ich verwende nun Waschmittel extra für Baumwolle wenn ich diese Binden wasche. Das macht den Stoff weicher und die Binden sind weniger steif und fest. Auch ziehen sich nun so schnell keine Falten mehr. Und ich laufe auch Nachts nicht mehr aus. 
Deshalb Empfehle ich wenn ihr euch für diese Binden entscheidet ein Waschmittel extra für Baumwolle zu verwenden.

Wäsche nach dem benutzen:

Ich reinige Binden nach dem tragen immer einmal vor , bevor sie in die Waschmaschine landen. Bei den Binden fiel mir auf das sich Flecken nur schwer entfernen ließen. Auch nach dem waschen in der Waschmaschienen wurden die Binden nicht komplett sauber. Sie behielten Fleckenränder und die Farben der Binde wirkte schnell verblichen. Und die Binden sehen sehr gebraucht aus. Das finde ich selber allerdings nicht schlimm. Stoffbinden sollen ja kein Schonheitswettbewerb in meinem Slip gewinnen sondern mich sicher durch meine Tage sicher  begleiten. Und das tun die Binden Von ImseVimse auf jeden fall.


Stöbere doch selber einmal auf  InseVimses Seite und schau dich im Sortiment um :
https://www.imsevimse.co.uk/
Alle Stoffbinden findest du hier :
https://www.imsevimse.co.uk/shop.pab?category=564|78

Shops wo du Produkte ebenfalls erhalten kannst sind Zb :
Windeln de.
http://www.windeln.de/
Amazon:
https://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=imsevimse&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=130147131976&hvpos=1t3&hvnetw=g&hvrand=11600949852934002058&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=e&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9043671&hvtargid=kwd-10078801105&ref=pd_sl_72qfyaipsv_e

Auch kannst du ImseVimse auf Facebook besuchen :
https://www.facebook.com/imsevimsesverige/?ref=mf





Babys Natur - Für Eltern & Baby
Nun möchte ich euch einen ganz tollen Onlineshop vorstellen. Babys Natur ist ein Shop für Eltern und Baby mit einem Breitgefächertem Sortiment und eine riesig große  Auswahl.Alle Produkte sind vollkommen Natürlich , Ökonomisch nund Umweltfreundlich. 
Hier hatte ich sehr freundlichen Emailkontakt und durfte einige Produkte zum Thema Damenhygieneartikel testen.
Hierfür sage ich aber bevor es richtig los geht mit berichten Vielen Dank.
In meinem Testpaket waren:

• Von Ellas House : 3 Stück Packung  1x Slipeinlage in Mini, 1x Slipeinlage in Midi und 1x Binde in Maxi
• Von IMSEVIMSE : Normal große Flügelbinden
•  Von Anavy : Stoffbinde Normal
• Von Organyc :  Intimreinigungstücher

Die Binden von Ellas House :


Die Binden haben mir richtig gut gefallen. Die Maxibinde ist die Perfekte Binde für die Nacht. Extrem Saugstark und sie passt sich jeder Bewegung optimal an ,sie  verrutscht nicht.Die Binden lassen sich durch einen Druckknopf sehr leicht am Slip befestigen. Der Knopf geht leicht auf und zu. Aber nicht nur die Maxibinde hat mir sehr gut gefallen auch die anderen beiden Binden haben mirsehr gut gefallen. Die Binden haben ein sehr angenehmen tragekomfort durch den anschmiegsamen Stoff. Sehr weich und sie gehen bei jeder Bewegung mit. Der Knopf ist nicht spürbar das finde ich sehr wichtig weil ich viel mit dem Rad unterwegs bin. Der Stoff ist sehr Pflegeleicht und lässt sich sehr gut waschen. Die Flecken gehen sehr gut raus. Die Binden verwaschen nicht von der Farbe her. Die Binden sind vom Stoff her sehr hübsch und haben ein tolles Muster. Die Binden behalten auch nach häufigen waschen ihre Form. Nach dem Waschen hänge ich sie zum trocknen auf. 

Die Binden von Imse Vimse:


Ich durfte ja schon direkt von der Firma  Imse Vimse Stoffbinden testen. Ich hoffe es ist deshalb ok wenn ich an diese stelleauf den Bericht nochmals hinweise : https://www.facebook.com/ratjen.jennifer/photos/ms.c.eJw9yMENACAIA8CNTKHQyv6LmZjoPS~_EdrkwzgCw4oW4LflHEF0kf~;SNnAPLaw2G.bps.a.1580657598896648.1073741865.1525663281062747/1605747409721000/?type=3&theater
Wer diesen nun nicht extra anklicken möchte hier nochmal meine Meinung zu den Binden. Ich finde den Stoff recht Steif. Allerdings wird er weicher wenn man für die Wäsche ein Baumwollwaschmittel benutzt. Ich finde  das Tragegefühl dadurch sehr viel angenehmer. Die Binden sind sehr saugstark. Die Binden sehen rasch verwaschen aus bekommen schnell ein Waschpeeling. Auch Flecken gehen nicht komplett raus aus dem Stoff weshalb die Binden naxch wenigen benutzen alt aussehen. Nach der Wäsche muss man sie gut zurecht ziehen weil sie stark zerknicken . Zieht man die Oberfläche nicht gerade so trocknen sie in Falten . Und das wird beim nächsten tragen dann nicht sehr bequem. Also komplett überzeugt haben mich diese Binden nicht.

Die Binde von  Anavy:


Das Knallige Muster dieser Binde ist total toll. Gefällt mir sehr  gut. Der Stoff ist sehr weich. Das Tragegefühl ist sehr angenehm. Die Binde lässt sich durch den Druckknopf sehr einfach im Slip befestigen. Der Druckknopgf lässt sich einfach öffnen und schliessen. Die Stoffbinde ist auch bei stärkeren Blutungen sehr gut geeignet.Sie sind sehr Saugstark. Anavy Stoffbinden sind auch in der Wäsche richtig leicht zu Handhaben. Nach dem Waschen in der Waschmaschine einfach aufhängen man muss nicht viel rumziehen die Binde kommt direkt wieder in Form. Auch nach häufigeren Waschen verformen sich die Binden nicht bleiben weich und der Stoff ist wie neu. Einfach toll. 

Organyc Reinigungstücher Für die intime Hygiene:



Die Tücher duften angenehm mild nach Kamille und sehr natürlich.. Ich benutze während meiner Regel immer gern feuchtes Toilettenpapier. Ich fühle mich dann einfach  frischer und sauberer. Diese Tücher fand ich sehr gut. Sie sind feucht und nicht nass das fand ich gleich klasse. Oft kann man Feuchte Tücher ja wirklich auswringen. Die Tücher reinigen und erfrischen ein direkt. 

Über Babys Natur:
Baby's Natur, ein familiengeführtes Unternehmen, wurde 1999 gegründet, nach dem die Inhaber selbst ihre Kinder mit Stoffwindeln wickelten.
Der Shop
Der Shop hat ein Logo was einfach mal süß ist. Ein Baby mit einem verschnörkeltem Schriftzug. Das fällt gleich ins Auge und strahlt wärme aus. Ich persönlich mag Shops die einem das Gefühl von geborgenheit und sicherheit geben. Durch das Logo ist dies schnell bei mir erreicht gewesen so habe ich mich hier im Shop länger und mehr umgesehen . Der Shop ist  sonst sehr einfach aber freundlich aufgebaut. Man findet schnell zurecht weil es sehr übersichtlich gestaltet ist.
Shop - Kategorien
- Kleidung:
Babynaturkleidung von Naturwarenherstellern wie Popolini, Disana, Cosilana und mehr

- Babyzeit:
nützliche und praktische Dinge rund um die Babyzeit wie Kuscheltücher von Minene und Label Label, Hevea Babyschnuller und Schnullerketten von Asmi, Babydecken, Babylegs, Milestone Babykarten, Sophie la Giraffe von Vulli, nachhaltiges Geschirr aus Bambusfasern, praktische und witzige Organizer für das Kinderzimmer
- Stoffwindeln:
viele verschiedene Stoffwindeln und Wickelsysteme bekannter Marken wie zB TotsBots, Blueberry, ImseVimse, Popolini, TushMate, Anavy, Blümchen, hu-da, Rumparooz, Little Lamb,  Close Pop-In, Best Bottom, Thirsties und viele andere. 
- Stillen:
Stillgeeignete Kleidung und Stoffstilleinlagen sind hier im Sortiment enthalten.
- Tragen:
der Babys im Tragetuch oder in einer Komfortbabytrage gewährt Nähe, Wärem und Geborgenheit und trägt so für eine optimale Entwicklung bei.
- Waschen:
Waschmittel für Stoffwindeln von BumGenius, Ulrich natürlich, Rockin Green, Fleckenseife, Lanolin Wollspülung
- Nähen:
von Stoffwindeln mit saugfähigen Stoffen oder kreiere mit feinen Baumwollstoffen schöne Sachen für Kinder.
- Frauenwelt:
Monatshygiene , Kosmetik und Umstandsmode sind zu diesem Thema im Sortiment des Shops
Die Artikel Fotos sind aussagekräftig und es gibt keine ablenkung das Produkt selber steht im Vordergrund. Das finde ich sehr gut. Die Produkte sind sehr schön erklärt und beschrieben.
Schau doch auch einmal vorbei im Shop :
http://www.babysnatur.de/jtlshop/
Du kannst Babys Natur auch auf Facebook besuchen: https://www.facebook.com/babysnatur/?fref=ts





Anavy
Ich durfte einige Binden der Tschechischen Firma Anavy testen. Ich bedanke mich sehr für den Freundlichen Kontakt Und die Mühe die sich gegeben wurde. Ich habe mich sehr gefreut.Vielen Dank.

Man stellte mir 4 unterschiedliche Stoffbindenmodelle zur Verfügung.

Ich finde die Binden so hübsch und toll mit dem bunten Stoff gestaltet. Die Binden fühlen sich weich und angenehm an. 
Die Binden sind alle mit einem Druckknopf leicht verschliessbar und lassen sich auch leicht wieder öffnen. Die Binden bieten ein sehr angenehmes Tragekomfort. Man spürt die Binden  so wenig das man sie sogar vergisst beim tragen. Auch beim Radfahren oder beim Sport leisten  sie super Schutz , sie verrutschen nicht und sind sehr saugfähig.Die Stoffbinden lassen sich sehr einfach reinigen und werden auch wieder super sauber. Der Stoff bleibt auch nach häufigen waschen so schön wie am ersten Tag. Die Farben verwaschen nicht es entsteht kein Waschpeeling. Auch verzieht sich der Stoff nicht und knittern nach dem waschen nicht. Ich bin richtig hin und weg von den Binden und benutze sie sehr gern. Die Stoffbinden von Anavy gehören auf jeden Fall zu mein Lieblingsbinden. Ich kann sie sehr empfehlen.




Die Firmgeschichte
Ivana Filipovičová ist 3 Fache Mama und entschied sich bei der Geburt ihres ersten Kindes       ( im Jahre2007 )für Stoffwindeln. Diese Studierte sie sehr und versuchte sich darin selbst Stoffwindeln zu Nähen. Ein Jahr zuvor lernte sie den Umgang mit ihrer Nähmaschine und übte sich in der Kunst des nähen von Teddybären welche sie auch erfolgreich in Internetshops wie ler.cz, Etsy und eBay in die ganze Welt verkaufte. 
Für die Stoffwindeln entwickelte sie eigene Schnittmuster mit perfekten sitz welche in Familie und Freundeskreis getestet wurden. Und schließlich auch zum verkauf angeboten wurden. 
Im Laufe der Zeit kammn noch die Damenbinden, Merino-wool Wickeltücher, Wool- and Fleece Überhose, etc zum Sortiment dazu.
Angesichts der immer größeren  Nachfrage war es nun nicht mehr möglich, die ganzen Windeln allein zu nähen. Ivana  nahm sich  also noch drei Helferinnen dazu.Eine davon ist eine profesionelle Schneiderin mit industriellen Nähmaschinen und Technik.
Heute nähen für Ivana  13 Schneiderinnen.
Herstellen werden hier nun  Stofwindeln und verschiedene Stoffwindel-Zubehör, Decken, Merinowool Wickeltücher, Kleidung für Babys, Damenbinden und Damenbindentaschen. Dazu bietet Anavy  auch Naturkosmetik und Naturwaschmittel in ihren schönen Sortiment an. 
Der Shop ist bunt und freundlich aufgebaut. Man kann ihn von Google auf Deutsch übersetzten lassen. Es ist ja ein Tschechischer Shop und dementsprechend auch auf Tschechisch gestaltet. Durch die Übersetzung kommt aber dennoch sehr gut auf der Seite zurecht. 
Durch aufgeteilte Kategorien findet man super einfach zurecht und das Shoppen wird so zum Kinderspiel. 
Die  Produkte kann man auf www.anavy.cz sehen. Verschiedene Artikeln. Ratschläge und Tipps sind auf dem Blog: blog.anavy.cz zu lesen.
Videoanleitungen für Wickeln und Pflege findest du auf https://www.youtube.com/channel/UCME0uyp2TX9sp4c9Bzq88PQ. Die Videos sind mit Untertitel in Deutsch und Englisch. 
Anavy Produkte findest du aber auch in vielen anderen  Onlineshops wie:
Die besten Stoffwindeln http://die-besten-stoffwindeln.de/
Babysnatur www.babysnatur.de
Hug & grow https://www.hug-and-grow.de/

Aber du kannst auch die Tschechische Facebookseite von Anavy besuchen https://www.facebook.com/plenky.anavy/?ref=ts&fref=ts